Travel – Hotel Tip: Castanheiro Boutique Hotel in Funchal Old Town, Madeira

Kationette-travelblogger-nrw-Hotel-Tip-Castanheiro-Boutique-Hotel-in-Funchal-Old-Town-Madeira

Nachdem wir hier am letzten Wochenende fast eingeschneit sind – so einen Schneesturm habe ich ehrlich schon lange nicht mehr erlebt – dachte ich mir, es wird Zeit für einen Post zu unserem Hotel auf Madeira. ;-)

Boutique Hotel in der Altstadt

Wir haben uns für das Castanheiro Boutique Hotel* mitten in Funchals Altstadt entschieden. Goldrichtig, wie wir sehr schnell bemerkt haben. Vom Flughafen ging es in etwa 20 Minuten mit dem Taxi (den Transfer hatten wir im Hotel vorbestellt) zum Hotel. Wir hatten ein Deluxe Doppelzimmer, das mit 30 Quadratmetern super geräumig war. Besonders schön fand ich das schwarz-weiß gekachelte Badezimmer mit großer Dusche und kleinem Fenster. Auch das Bett war herrlich bequem.

Das Hotel liegt in einem historisches Altstadthaus, das vor wenigen Jahren renoviert wurde und nun dieses tolle kleine Schmuckstück von Boutique Hotel ist. Für uns ideal, da uns die großen Hotelbunker, die man außerhalb von der Altstadt findet eher abschrecken – 5 Sterne Schuppen hin oder her…

Kationette-travelblogger-nrw-Hotel-Tip-Castanheiro-Boutique-Hotel-in-Funchal-Old-Town-Madeira

Kationette-travelblogger-nrw-Hotel-Tip-Castanheiro-Boutique-Hotel-in-Funchal-Old-Town-Madeira

Kationette-travelblogger-nrw-Hotel-Tip-Castanheiro-Boutique-Hotel-in-Funchal-Old-Town-Madeira

Kationette-travelblogger-nrw-Hotel-Tip-Castanheiro-Boutique-Hotel-in-Funchal-Old-Town-Madeira

Die Aussicht

Das Highlight des Hotels ist definitiv die Aussicht von der Dachterrasse im 5 Stock. Hier oben findet man eine Bar, Waschräume, Liegeflächen, einen Jacuzzi und den Wahnsinnspool mit Blick auf den Atlantik zur Rechten, die Altstadtdächer direkt davor und den dicht bewohnten Berg Monte von Funchal zur Linken. Ich kann mich an solch schönen Aussichten immer gar nicht satt sehen. Sie geben mir einfach unglaublich viel und helfen mir enorm beim Entspannen. Perfekte Voraussetzungen für einen erholsamen Urlaub also!

Kationette-travelblogger-nrw-Hotel-Tip-Castanheiro-Boutique-Hotel-in-Funchal-Old-Town-Madeira

Kationette-travelblogger-nrw-Hotel-Tip-Castanheiro-Boutique-Hotel-in-Funchal-Old-Town-Madeira
Wann immer es ging war ich dort oben, habe die Wolken beobachtet, ein paar Bahnen im Pool gezogen, gelesen und einfach nur relaxt! Der Blick war aber auch zu jeder Tageszeit und bei fast jedem Wetter ein Traum – okay, bei starkem Regen bin dann selbst ich geflohen.
Deshalb müsst ihr noch ein paar mehr Bilder von dieser Traum-Aussicht ertragen…

Kationette-travelblogger-nrw-Hotel-Tip-Castanheiro-Boutique-Hotel-in-Funchal-Old-Town-Madeira

Kationette-travelblogger-nrw-Hotel-Tip-Castanheiro-Boutique-Hotel-in-Funchal-Old-Town-Madeira

Kationette-travelblogger-nrw-Hotel-Tip-Castanheiro-Boutique-Hotel-in-Funchal-Old-Town-Madeira

Kationette-travelblogger-nrw-Hotel-Tip-Castanheiro-Boutique-Hotel-in-Funchal-Old-Town-Madeira

Das Essen

Das Restaurant haben wir nicht getestet, aber wir haben das Hotel mit Frühstück gebucht. Dies ließ auch fast keine Wünsche offen: Frisches Obst – vor allem unglaublich köstliche Maracuja-Sorten, Papayas, Orangen usw. – warmer Porridge, Eierspeisen nach Wunsch, Pancakes, Aufschnitt und viele Brotsorten standen jeden Morgen bereit. Es gab auch Filterkaffee, Tee oder Kakao; wenn man allerdings einen Cappuccino, Espresso oder einen Milchkaffee wollte, musste man diesen extra zahlen. Das fanden wir nicht schlimm, aber ein wenig schade bei einem Hotel dieser Qualität. Ansonsten aber alles top!

Kationette-travelblogger-nrw-Hotel-Tip-Castanheiro-Boutique-Hotel-in-Funchal-Old-Town-Madeira

Kationette-travelblogger-nrw-Hotel-Tip-Castanheiro-Boutique-Hotel-in-Funchal-Old-Town-Madeira

Kationette-travelblogger-nrw-Hotel-Tip-Castanheiro-Boutique-Hotel-in-Funchal-Old-Town-Madeira

Sonstiges

Der Service im Hotel war wirklich spitze; die 24-Stunden Rezeption immer mit freundlichen Mitarbeitern besetzt, die einem bei jedem Problemchen weiterhelfen konnten. Da das Parkhaus des Hotels sehr eng ist, übernehmen sie sogar das Ein- und Ausparken des Mietwagens. Generell sind die Mitarbeiter sehr zuvorkommend, so hat uns zum Beispiel der Barmann der Poolbar auch eine tolle Restaurantempfehlung gegeben und direkt für uns reserviert. Einmal haben wir auch den kleinen Spa des Hotels besucht. Für diesen bekommt man als Hotelgast Voucher für den einmalig kostenfreien Besuch. Geht man mehrmals würden pro person 12 Euro fällig, außer man bucht eine Anwendung. Das finden wir für einen zugegeben sehr schönen Pool mit vielen Whirl-Funktionen und Wasserfall sowie zwei Saunen nicht so ganz gerechtfertigt, aber die Voucher sollte man ruhig einlösen, wenn das Wetter mal nicht so gut ist.

Ich kann das Hotel für einen Madeira-Urlaub definitiv Fall sehr empfehlen. Man ist sofort mitten in der Altstadt und hat einen tollen Ausgangspunkt für alle möglichen Unternehmungen. Auch nur zum Entspannen ist es einfach perfekt und das Preis-Leistungs-Vehältnis stimmt auch!

Kationette-travelblogger-nrw-Hotel-Tip-Castanheiro-Boutique-Hotel-in-Funchal-Old-Town-Madeira

Kationette-travelblogger-nrw-Hotel-Tip-Castanheiro-Boutique-Hotel-in-Funchal-Old-Town-Madeira

Kationette-travelblogger-nrw-Hotel-Tip-Castanheiro-Boutique-Hotel-in-Funchal-Old-Town-Madeira


After we almost snowed in last weekend – I haven’t seen such a snow storm in a long time – I thought it’s time for a post about our hotel on Madeira. ;-)

Boutique hotel in the old town

We chose the Castanheiro Boutique Hotel* in the middle of Funchal’s old town. A very good choice! It’s only 20 minutes away from the airport by taxi. We had a deluxe double room with 30 square meters. The hotel is a historic old town house which was renovated a few years ago.

The view

One highlight definitely is the view from the rooftop on the fifth floor. Here you find a pool bar, restrooms, lying surfaces, a jacuzzi and the pool with an awesome view. I just can’t get enough of suchlike views!

Whenever it was possible, I was lying there, watching the clouds, swimming in the pool, reading or just relaxing.

The food

We haven’t tested the restaurant, but we booked the room with breakfast. The breakfast buffet was great with so many delicious fruits, warm porridge, pancakes, many sorts of bread and egg dishes.

Other

The service was really great and I can absolutely recommend this pretty little hotel for every Madeira holiday. You are in the middle of the old town immediately after leaving the hotel and you have a great value for money.

Kationette-travelblogger-nrw-Hotel-Tip-Castanheiro-Boutique-Hotel-in-Funchal-Old-Town-Madeira

Kationette-travelblogger-nrw-Hotel-Tip-Castanheiro-Boutique-Hotel-in-Funchal-Old-Town-Madeira

Kationette-travelblogger-nrw-Hotel-Tip-Castanheiro-Boutique-Hotel-in-Funchal-Old-Town-Madeira

Kationette-travelblogger-nrw-Hotel-Tip-Castanheiro-Boutique-Hotel-in-Funchal-Old-Town-Madeira

Kationette-travelblogger-nrw-Hotel-Tip-Castanheiro-Boutique-Hotel-in-Funchal-Old-Town-Madeira

Kationette-travelblogger-nrw-Hotel-Tip-Castanheiro-Boutique-Hotel-in-Funchal-Old-Town-Madeira

Kationette-travelblogger-nrw-Hotel-Tip-Castanheiro-Boutique-Hotel-in-Funchal-Old-Town-Madeira

Kationette-travelblogger-nrw-Hotel-Tip-Castanheiro-Boutique-Hotel-in-Funchal-Old-Town-Madeira

*not sponsored

Folge:

2 Kommentare

  1. 2017-12-11 / 16:13

    Was für ein wundervolles Hotel!
    Ich wünsche dir einen guten Start in die Woche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Follow me

Never miss a post