Test Review: Style Session With Zalando

Test Review: Zalando Style Session, Stilberatung, Fashionblog, Kationette, Modeblog, Style

Meine Lieben, heute mache ich mal eine kurze New York-Pause, weil ich euch ein neues Angebot von Zalando vorstellen möchte – die Online-Stilberatung.

Mich hat das Ganze neugierig gemacht und so habe ich mich direkt mal ein wenig durchgeklickt. Zu Beginn erstellt man in mehreren Schritten ein Stil-Profil. Hierfür werden einem zunächst einige Outfits vorgeschlagen, die man mit “Gut” oder aber mit “Nicht gut” kennzeichnen kann. Links seht ihr zum Beispiel einen Look, den ich top fand sowie rechts einen, der für mich gar nicht ging.

Anschließend sollte ich meine Lieblingsfarben angeben und welche Marken bzw. Looks ich niemals tragen würde. Hier hätte ich mir eine noch größere Auswahl sowohl bei den Marken als auch bei den Looks gewünscht. Was meint ihr?

Nachdem man aus den verschiedensten Zeitfenstern eine Zeit gewählt hat, an der man am besten für den persönlichen Stylisten – dazu gleich mehr – erreichbar ist, geht es weiter mit den Angaben wie viel man gewöhnlich für seine Kleidung ausgibt sowie zum eigenen Aussehen. Hier werden Haarfarbe, Teint, Konfektionsgrößen, Größe, Gewicht und Körperproportionen abgefragt. Das fand ich prima und deckt meiner Meinung nach alles ab. Einzig bei den Proportionen könnte man eventuell noch genauer werden und statt “durchschnittlich”, “eher schmal” und “eher breit” vielleicht genaue Maße angeben. Ich könnte mir vorstellen, dass es für manchen schwierig einzuschätzen ist, ob etwa die Hüften nun normal oder doch eher breit proportioniert sind…

Nachdem das geschafft war, wurden mir aus dem Pool der möglichen Stylisten drei Stilberater vorgeschlagen, die zu mir passen. Ich hätte mich sofort für Monique entschieden, da ich ihren Blog schon lange verfolge und ihren Stil sehr mag. :-)

Im nächsten Schritt hätte ich dann einen Telefontermin mit Monique vereinbaren können. Dazu wurde mir ihr Terminkalender angezeigt, wodurch die vorige Abfrage nach meinen möglichen Zeitfenstern eigentlich hinfällig wurde. Nichtsdestotrotz standen wie ihr sehen könnt viele Zeiten zur Wahl. Zudem konnte man einen konkreten Anlass auswählen, zu dem man ein neues Outfit sucht. Von Business über Sommerurlaub bis hin zu Hochzeitsfeier war alles dabei.

Ich habe das Ganze dann nicht weiter durchgespielt, weil ich momentan mitten im Umzugsstress und Job-Übergaben stecke, da wir Ende nächster Woche umziehen und ich Anfang Juni einen neuen Job anfange und daher einfach grad kein freies Zeitfenster habe ;-). Aber vielleicht schafft ihr es ja und berichtet mir wie es war? Mich würde ja interessieren, ob man nochmal dieselben Fragen beantworten muss wie schon online oder ob es mehr in die Tiefe geht…

Man würde jedenfalls nach dem persönlichen Gespräch ein Paket mit einem vom persönlichen Stylisten zusammengestellten Outfit zugeschickt bekommen – ohne Kaufzwang und bei kostenloser Lieferung/Retoure.

Was haltet ihr generell von solchen Online-Stilberatungen mit anschließendem Outfit-Paket? Ich muss gestehen, dass ich mir meine Sachen doch ganz gerne selbst aussuche. Allerdings habe ich auch nicht wirklich große Probleme, etwas Passendes für mich zu finden. Ich könnte mir schon vorstellen, dass es vielleicht gerade auch für die männlichen Kandidaten, die sich nicht so gern stundenlang in (Online-)Shops rumtreiben eine willkommene Alternative sein könnte. Es gibt natürlich auch viele männliche Stylisten hinter dem Projekt. ;-)

Vielleicht teste ich das Ganze demnächst doch nochmal und zeige euch dann meine Outfit-Box. Bis dahin bin ich gespannt auf eure Meinungen! Habt ihr sowas schon mal gemacht?


My dearest anglophone readers: This time I only write in German because I tested a new style session which is only available for German customers at the moment. The next postings will be written in English again, I promise! <3

Follow on Bloglovin

Notice: Undefined index: google_plus in /customers/c/f/f/kationette.com/httpd.www/wp-content/themes/pipdig-galvani/inc/chunks/sig-socialz.php on line 6
Follow:
Teilen:

7 Kommentare

  1. 2015-05-13 / 22:42

    Ich hab den Fragebogen schon gefühlte 100 mal durchgespielt und heute endlich bestellt :) Bin schon gespannt auf mein Gespräch und mein Paket – meine Stylistin wird bestimmt ziemlich gefordert sein, aber hey – dafür ist sie ja da ;) Review kommt dann natürlich auch auf meinen Blog :)

    Liebe Grüße
    Sabrina von WHAT PIXIES WEAR

    • 2015-05-14 / 15:43

      Ach wie cool – bin sehr gespannt, was du berichten wirst! ;-)

  2. 2015-05-13 / 13:28

    Da bin ja ich ;) hihi, ja jetzt ist es offiziell! Danke, dass du mich als persönlichen Stylisten auswählen würdest, das schmeichelt mir natürlich sehr! Ich kann nur jedem raten diesen Service auszuprobieren. Es kostet nichts und man macht mit Sicherheit nichts falsch, man kann höchstens positiv überrascht werden :D

    Ganz liebe Grüße
    Monique

    Mo-off-duty

    • 2015-05-14 / 15:41

      Und ich hab mich total gefreut, als ich dich entdeckt habe! Herzlichen Glückwunsch und ganz viele spannende und zufriedene Stylingsuchende <3

  3. 2015-05-13 / 13:03

    Hmmm das hoert sich so ein bisserl wie das amerikanische Stitchfix an. Da kriegst du auch einen Stilberater zugeteilt der Fragen stellt, dein Pinterest Board anschaut und so weiter. Kriegst dann vier oder 5 Teile zugeschickt. Allerdings laeuft das auf Abo-Basis und du musst glaube ich monatl. 20$ bezahlen fuer den Service & Versand, die bei behalten von Kleidungsstuecken vom Preis abgezogen werden.

    Mich zieht vor allem der Ueberraschungseffekt an (hah). Das ist vielleicht dann mal ganz interessant um etwas zu entdecken was du selbst vielleicht nicht gewaehlt haettest, was sich aber trotzdem als der Hit herausstellt.

    Je nachdem wie die Lieferzeiten sind (und das Programm noch aktiv ist) versuche ich das vielleicht im Sommer mal wenn ich in D bin.

    Wuensche Dir eine schoene Woche!

    LG
    Alex – Funky Jungle

    • 2015-05-14 / 15:40

      Ja, der Überraschungseffekt reizt mich auch! Da das Ganze kostenlos ist, kann man es echt mal probieren ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.