Rebel Chic mit Chanel und Mund-Nasen-Schutz

Mund-Nasen-Schutz als Accessoire in Corona-Krise
Rebel Chic Sweatshirt, Chanel und Shorts
Frühlingslook mit Shorts, Sweatshirt und Chanel Boy Bag
rebel chic sweatshirt

Sagt “Hallo” zu meinem neuesten Mode-Accessoire: Dem Mund-Nasen-Schutz! Da dieser sicher noch länger ein stetiger Begleiter von uns uns bleiben wird, darf er doch ruhig ein bisschen hübsch sein, nicht wahr? ;-)
Neben Stoffmasken in Schwarz und Weiß habe ich mich für zwei geblümte Modelle von “Sofia macht die Fliege” entschieden. Gibt es zum Beispiel im Kyto Café in Düsseldorf. Großartigen Kaffee findet ihr hier übrigens auch. Kombiniert habe ich eine meiner blumigen Masken mit meinem neuen Rebel Chic Sweatshirt und kurzen Shorts.

Rebel Chic trifft auf Mund-Nasen-Schutz

Erst kürzlich habe ich hier vom Modetrend Rock-Shirt berichtet. Neben T-Shirts findet ihr auch super schöne Sweatshirt-Modelle in rockigem Stil. Von hochpreisig bis preisgünstig, von Designer bis hin zu No-Name reicht auch hier die Bandbreite. Ich habe mich für ein kuscheliges No-Name Sweatshirt entschieden, gefunden in einer lokalen Boutique. Der Aufdruck “Rebel Chic” passt prima, denn er drückt für mich Stärke aus. Wir alle sind aktuell stärker denn je.

Seit Wochen ist der Alltag auf den Kopf gestellt, wir kämpfen alle gemeinsam gegen eine globale Pandemie, die Auswirkungen hat, die wir uns wohl nie hätten vorstellen können. Aber wisst ihr was? Diese Stärke wird uns auch nach der Corona-Krise erhalten bleiben. Das muss sie auch, denn es wird sicher Jahre dauern, bis sich das Land, aber auch die vielen, vielen Einzelschicksale davon erholt haben. Machen wir das Beste draus, halten wir zusammen und kämpfen wir weiter gemeinsam für die Sache!

Es ist auch für die meisten von uns nicht leicht, sich an die Mundschutz-Pflicht zu gewöhnen. Aber jetzt, wo es wieder voller in den Städten wird und der Abstand nicht so einfach einzuhalten ist, glaube ich fest an die Wichtigkeit dieser Masken. Auch ich muss gestehen, dass ich befürchte, dass längeres Tragen der Masken bei mir ein Migräne-Trigger ist. Dadurch, dass ich Brillenträgerin bin und diese schnell beschlagen mit der Maske, atme ich automatisch flacher. Das scheint bei mir starke Kopfschmerzen auszulösen… Dennoch trage ich den Mund-Nasen-Schutz natürlich auch weiterhin, wann immer er nötig ist und versuche mich mehr auf eine “normale” Atmung zu konzentrieren. Und wir tragen die Masken ja auch meist nur vergleichsweise kurze Zeit, während Mitarbeiter in Krankenhäusern, in der Pflege, beim Frisör und in Geschäften den ganzen damit arbeiten müssen.

Zurück ins Büro

Ganz überraschend habe ich am Donnerstag erfahren, dass wir wieder abwechselnd zurück ins Büro müssen. Immer wochenweise. Nach sieben Wochen Homeoffice, die auch wirklich gut funktioniert haben, ist das ehrlich gesagt schon eine komische Vorstellung. Zumal es im Büro ja auch nicht so ist wie “vorher” und man auch hier ganz besonders auf die Abstands- und Hygieneregeln achten muss. Ich bin gespannt, wie sich diese Woche anfühlen wird, denn ich bin direkt ab heute dran. Eine ganze Woche Office liegt nun vor mir, gefolgt von einer Woche Homeoffice usw.

Wie ist das bei euch? Arbeitet ihr noch komplett von zuhause aus, oder seid ihr auch schon wieder (teilweise) zurück? :-)

Shop my Look

enthält Affiliate Links

streetstyle mit rebel chic sweatshirt
mund-nasen-schutz als fashion-accessoire in corona-krise
rebel chic und Chanel
rebel chic - sweatshirt, shorts und Chanel
rebel chic - rockstar sweatshirt

Say hello to my latest fashion accessory: the face mask! Since this will surely remain a constant companion of ours for a longer time, it can be a little bit pretty, right? ;-)
Besides fabric masks in black and white, I have chosen two flowered models. I combined one of my flowery masks with my new Rebel Chic sweatshirt and short shorts.

Rebel Chic meets face mask

Just recently I reported here about the fashion trend rock shirt. Beside t-shirts you can also find super nice sweatshirt models in rock style. From high-priced to low-priced, from designer to no-name, the range of styles also goes here. I have decided on a cuddly no-name sweatshirt, found in a local boutique.The print “Rebel Chic” fits perfectly, because it expresses strength for me. Beside t-shirts you can also find super nice sweatshirt models in rock style. From high-priced to low-priced, from designer to no-name, the range of styles also goes here. I have decided on a cuddly no-name sweatshirt, found in a local boutique.The print “Rebel Chic” fits perfectly, because it expresses strength for me. We are all currently stronger than ever.

For weeks now, everyday life has been turned upside down, we are all fighting together against a global pandemic that is having effects we probably never imagined. But you know what? That strength will be with us even after the Corona crisis. And it must be, because it will certainly take years for the country, but also for the many, many individual fates, to recover from it. Let’s make the best of it, stick together and continue to fight for the cause together!

It is not easy for most of us to get used to the obligation to wear face masks. But now that it is getting crowded in the cities again and the distance is not so easy to keep, I firmly believe in the importance of these masks. I also have to admit that I fear that wearing the masks for a long time is a migraine trigger for me. Because I wear glasses and they fog up quickly with the mask, I automatically breathe more shallowly. This seems to cause me severe headaches… Nevertheless, I still wear the mouth and nose protection whenever it is necessary and try to concentrate more on “normal” breathing. And we usually wear the masks only for a comparatively short time, while employees in hospitals, nursing homes, hairdressers and shops have to work with them all the time.

Back to the office

Quite surprisingly, I was told on Thursday that we had to take turns going back to the office. On a weekly basis. After seven weeks of home office, which worked really well, that’s quite a strange for me, to be honest. Especially since it’s not the same in the office as “before” and you have to pay special attention to the rules of distance and hygiene. I’m curious how this week will feel, because it’s my turn directly from today. A whole week at the office is now ahead of me, followed by a week of home office and so on.

How is that with you? Do you still work completely from home, or are you already (partly) back again? :-)

fashionblogger streetstyle
Chanel boy bag, sweatshirt mit adlerprint und shorts
Frühlingsoutfit in schwarz-beige
fashionblogger Frühlingslook
rebel chic New York sweatshirt, Chanel Tasche und shorts
streetstyle mit rebel chic sweatshirt
Notice: Undefined index: google_plus in /customers/c/f/f/kationette.com/httpd.www/wp-content/themes/pipdig-galvani/inc/chunks/sig-socialz.php on line 6
Follow:
Teilen:

11 Kommentare

  1. 2020-05-08 / 9:15

    Deinen Sweater finde ich echt cool. Und ja ich finde auch, dass dieser lästige Mundschutz gern stylisch sein darf. Vielleicht haben wir ja in ein paar Wochen für jedes Outfit eine passende.

    Liebe Grüße, Milli
    (https://www.millilovesfashion.de)

    • 2020-07-15 / 17:48

      Haha, mittlerweile habe ich wirklich diverse Masken und passe sie meinen Outfits an. ;-)

  2. 2020-05-07 / 18:01

    Ein sehr cooler, lässiger Sommerlook! Und die Maske ist ja witzig. Wir hatten bisher zuhause nur so Standardteile, aber vor ein paar Tagen wurden Stoffmasken mit Muster geliefert. Warum sollte man sie nicht zu einem Modeaccessoire machen, wenn man sie schon tragen muss?

    Ganz liebe Grüße,
    Krissi von the marquise diamond
    https://www.themarquisediamond.de/

    • 2020-07-15 / 17:48

      Genau so sehe ich das auch und passe meine auch immer meinen Looks an. ;-)

  3. 2020-05-04 / 15:13

    Ein schön sommerliches Outfit!
    Ich habe halb homeoffice, halb in der Firma gearbeitet.
    Liebe Grüße!

    • 2020-07-15 / 17:49

      So ging es bei uns nach kompletten Homeoffice auch ein paar Wochen. Seit Ende Mai sind wir aber leider alle wieder verpflichtet gleichzeitig ins Büro zu gehen…

  4. 2020-05-04 / 11:17

    I like how you’ve styled your rock n roll T shirt with heels and shorts. It makes the look fun and playful. Have a good start to your week ( :

  5. Melanie
    2020-05-04 / 10:12

    Sehr cooler Look, allerdings muss ich sagen mag ich den Anblick von den Mund Nasen Schutz noch immer nicht

    Liebe Grüße
    Melanie von Glitter & Glamour

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.