NYC Travel Diary 6: Washington Square Park, Fifth Avenue, Bryant Park, Times Square and Macy’s

NYC Travel Diary 6: Washington Square Park, Fifth Avenue, Bryant Park, Times Square and Macy's, Fashionblog, Kationette, Travelblog
Meine Lieben, hier kommt der letzte Teil meines Reisetagebuches über New York!

Unser vorletzter Tag begann mit einem köstlichen Frühstück bei Le Pain Quotidien. Ich habe hier das bisher beste Avocado-Toast ever gegessen! ;-)

NYC Travel Diary 6: Washington Square Park, Fifth Avenue, Bryant Park, Times Square and Macy's, Fashionblog, Kationette, Travelblog

NYC Travel Diary 6: Washington Square Park, Fifth Avenue, Bryant Park, Times Square and Macy's, Fashionblog, Kationette, Travelblog

NYC Travel Diary 6: Washington Square Park, Fifth Avenue, Bryant Park, Times Square and Macy's, Fashionblog, Kationette, Travelblog
So gut gestärkt sind wir anschließend bei strahlendem Sonnenschein, aber noch recht niedrigen Temperaturen Richtung Washington Square Park spaziert. Auf dem Weg dorthin ging’s auch nochmal am Madison Square Park vorbei, dem Park mit den vielen Eichhörnchen.

Am Washington Square Park mit seinem hübschen Triumphbogen angekommen, war es schon ein bisschen wärmer und viele New Yorker und Touristen haben die Sitzflächen für eine Pause genutzt. Auch wir haben uns ein paar Minuten gesetzt und das Treiben auf uns wirken lassen – und den wohl süßesten Hundewelpen der Welt, Henry, getroffen, der gerade seinen allerersten Ausgang hatte und unbeschreiblich flauschig war. <3

NYC Travel Diary 6: Washington Square Park, Fifth Avenue, Bryant Park, Times Square and Macy's, Fashionblog, Kationette, Travelblog

NYC Travel Diary 6: Washington Square Park, Fifth Avenue, Bryant Park, Times Square and Macy's, Fashionblog, Kationette, Travelblog

NYC Travel Diary 6: Washington Square Park, Fifth Avenue, Bryant Park, Times Square and Macy's, Fashionblog, Kationette, Travelblog
Anschließend sind wir noch einmal komplett über die Fifth Avenue spaziert, waren ein bisschen shoppen und haben uns – na klar – einen Snack im Bryant Park gegönnt, der an diesem Tag ganz besonders schön war!

NYC Travel Diary 6: Washington Square Park, Fifth Avenue, Bryant Park, Times Square and Macy's, Fashionblog, Kationette, Travelblog

NYC Travel Diary 6: Washington Square Park, Fifth Avenue, Bryant Park, Times Square and Macy's, Fashionblog, Kationette, Travelblog

NYC Travel Diary 6: Washington Square Park, Fifth Avenue, Bryant Park, Times Square and Macy's, Fashionblog, Kationette, Travelblog

NYC Travel Diary 6: Washington Square Park, Fifth Avenue, Bryant Park, Times Square and Macy's, Fashionblog, Kationette, Travelblog
Abends waren wir bei Bareburger, einem Burgerladen, der sich auf Bio-Fleisch und rein natürliche Zutaten spezialisiert hat. Empfohlen wurde er uns von unserem süßen Kellner bei Le Pain Quotidien am Morgen. Mein Herzblatt hatte einen köstlichen Bison-Burger und ich eine riesige Salatschale mit Spinat, karamellisierten Nüssen, Rettich sowie einem Süßkartoffel-Patty on top – yummy!

Anschließend haben wir unseren letzten Abend mit einem weiteren Spaziergang verbracht und am Times Square noch ein paar Reese’s Erdnusbutter-Leckereien bei Hershey’s Chocolate World für Zuhause mitgenommen.

NYC Travel Diary 6: Washington Square Park, Fifth Avenue, Bryant Park, Times Square and Macy's, Fashionblog, Kationette, Travelblog

NYC Travel Diary 6: Washington Square Park, Fifth Avenue, Bryant Park, Times Square and Macy's, Fashionblog, Kationette, Travelblog

NYC Travel Diary 6: Washington Square Park, Fifth Avenue, Bryant Park, Times Square and Macy's, Fashionblog, Kationette, Travelblog

NYC Travel Diary 6: Washington Square Park, Fifth Avenue, Bryant Park, Times Square and Macy's, Fashionblog, Kationette, Travelblog
Der nächste und somit letzte Tag im Big Apple begann mit einem leckeren Frühstück im Food Court der Grand Central Station. Anschließend sind wir zu Macy’s gegangen, wo wir zwei Stunden verbrachten – ich habe in meinem Shopping-Artikel (hier) bereits von meiner Überforderung mit dem unfassbar großen Angebot dort berichtet…

Es folgte eine letzter Snack im Bryant Park mit einem köstlichen Eiskaffee und dann ging’s schon in Richtung Hotel, wo uns ein Taxi für den Flughafen erwartete. Einige Stunden später und nachdem wir eine endlos scheinende Schlange vor der Sicherheitskontrolle überwunden haben, ging es zurück Richtung Heimat…

Ich hoffe, euch haben meine ausführlichen New York-Berichte gefallen und ich konnte euch Lust auf diese unglaubliche Stadt machen?!

NYC Travel Diary 6: Washington Square Park, Fifth Avenue, Bryant Park, Times Square and Macy's, Fashionblog, Kationette, Travelblog

NYC Travel Diary 6: Washington Square Park, Fifth Avenue, Bryant Park, Times Square and Macy's, Fashionblog, Kationette, Travelblog

NYC Travel Diary 6: Washington Square Park, Fifth Avenue, Bryant Park, Times Square and Macy's, Fashionblog, Kationette, Travelblog

NYC Travel Diary 6: Washington Square Park, Fifth Avenue, Bryant Park, Times Square and Macy's, Fashionblog, Kationette, Travelblog


My lovelies, here comes the last part of my NYC travel diary!

The penultimate day began with a delicious breakfast at Le Pain Quotidien. Here I ate the best avo toast in my life so far! ;-)

After that we walked to the Washington Square Park. It was a wonderful sunny day, but still very cold, yet. On our way we past the Madison Square Park with its cute squirrels again.

When we arrived at Washington Square Park it warmed up a bit and many New Yorkers and tourists sat down a while having a break. We sat down, too and enjoyed the atmosphere – and we met Henry, the cutest puppy ever! <3

After that we walked over the 5th Avenue for some shopping and had a snack at our fave place, the Bryant Park.

In the evening we were at Bareburger, a burger shop which is specialized in organic and natural food. My honey had a tasty bison burger and I got myself a huge salad bowl with a sweet potato patty on top – yummy!

Following this, we enjoyed the last night in NYC with another walk through Midtown and along the Times Square to buy some Reese’s Pieces at Hershey’s Chocolate World.

The next and last day in Big Aplle started with a tasty breakfast at the Food Court of Grand Central. After that we went to Macy’s and I was totally overwhelmed by the huge range of clothes, shoes and accessories…

A last snack with a delicious iced coffee at the Bryant park followed and then we had to head to the hotel where our taxi to the airport was wating. A few hours later we were flying back home…

I hope you liked my detailed New York travel diaries?!

Follow on Bloglovin

Folge:
Teilen:

6 Kommentare

  1. 2015-06-09 / 14:12

    tolles Tagebuch! ich hab grade auch teil 1 von meinem aus Mykonos gepostet :)

    echt tolle Bilder, ich muss jetzt endlich auch mal da hin <3

    Alles Liebe
    Ina
    http://www.ina-nuvo.com

    • 2015-06-10 / 20:59

      Deine Mykonos-Bilder sind aber auch absolut traumhaft!

  2. 2015-06-08 / 15:33

    Wow sehr schöne Bilder! Ich finde, New York ist eine Reise wert und eine Welt für sich :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Follow me

Never miss a post