Die Vinyl-Hose tragbar stylen und Corona Gedanken

vinyl-hose tragbar stylen
fashiontrend vinyl-hose
so wird die vinyl-hose tragbar
schwarz-weiß-look mit hoodie und vinylhose

Ein Trend, der sich seit ein paar Saisons hält und aktuell wieder besonders beliebt ist, ist Lack oder Vinyl. Speziell die Vinyl-Hose ist gerade wieder angesagter denn je. Gut, dass ich seit rund zweieinhalb eine Vinyl-Leggings mein Eigen nenne. Heute zeige ich euch einen neuen, tragbaren Look, denn ich bin mir sicher, dass viele nach wie vor unsicher sind, was diese spezielle Material angeht… ;-)

Die Vinyl-Hose im Alltag: Klassisch in Schwarz-Weiß und mit extra-lässigen Begleitern

Lack und Leder verorten viele nach wie vor in – sagen wir mal nicht ganz so seriösen Branchen. Bei Leder hat sich das mittlerweile schon weitgehend geändert. Es ist durchaus bürotauglich geworden, wenn man an beispielsweise cremefarbene Lederhosen oder Veloursleder-Kleider in Etui-Form denkt. Bei Lack bzw. Vinyl ist das noch etwas anders. Der Glanz ist einfach sehr speziell und auffällig. Daher sehe ich die Vinyl-Hose auch nach wie vor nicht in jedem Job, geschweige denn in Banken oder Kanzleien. Aber im Alltag lässt sie sich prima kombinieren, wenn man ein paar Tipps beachtet.

Probiert es doch mal mit einem klassischen Schwarz-Weiß Look wie ich hier. Die Vinyl-Hose ist für sich schon ein Eyecatcher und ihr müsst darauf gefasst sein, dass ihr damit auffallt. Darum empfehle ich ein “Down-Styling” beim übrigen Outfit. Also gerne etwas Weites und Langes obenherum tragen. Strick ist hierfür super geeignet, oder wie hier ein Hoodie. Meiner hat passenderweise auch noch ein abknöpfbares Blusenteil unten, wodurch eine schöne Lagen-Optik entsteht. Dazu habe ich lässige weiße Chunky Sneaker kombiniert. So wirkt die Vinyl-Hose gleich viel unaufgeregter!

Natürlich könnt ihr auch mutiger kombinieren: Signal- oder Neonfarben kommen auch sehr gut zu schwarzem Lack, ebenso wie softes Rosé. Mit hohen Booties oder Pumps dazu zaubert ihr euch Endlosbeine. Achtet nur immer auf die Ausgewogenheit und gebt obenrum wenn, dann nur farblich Gas! :-)

Corona und das tägliche Leben

Ich kann Posts in dieser Zeit nicht einfach so enden lassen. Auch wenn ich hier, solange ich noch Fotos habe, weiter Outfit-Inspirationen mit euch teilen möchte, ist natürlich auch mein Alltag geprägt von Corona. Ich war jetzt die zweite Woche im Home Office und muss sagen, dass ich mich mittlerweile gut damit arrangiert habe. Klar, mir fehlen die Kollegen und der spontane persönliche Austausch, der Kaffee in der Küche und die gemeinsame Mittagspause. Zumindest schmeckt der Kaffee daheim besser als im Büro und ich versuche so oft es geht mit dem Hubby die Mittagspause zu machen, der ebenfalls im Home Office ist.

Für mich ist aktuell eher noch mehr zu tun als sonst, was zwar stressig ist und zum Teil 12 Stunden Home Office bedeutet, aber auf der anderen Seite natürlich auch Ablenkung und ein Stück weit Normalität mit sich bringt. Und natürlich bin ich mir total bewusst darüber, dass ich mich glücklich schätzen kann, in einer Branche zu arbeiten, die nicht negativ von der Krise betroffen ist. Dafür bin ich unglaublich dankbar und leide mit jedem mit, dem es nicht so geht. Darum versuchen wir auch so viele lokale Angebote von unseren liebsten Cafés, Restaurants, Dienstleistern und Shops zu nutzen wie möglich, um sie auch weiterhin zu unterstützen. Praktisch auch, weil ich nicht immer zum Kochen komme aktuell. Aber ein Bananenbrot werde ich dieses Wochenende auch backen – das habe ich mir fest vorgenommen. :-)

Wie geht es euch aktuell und wie betrifft euch die Krise? Vermisst ihr eure Familien und Freunde auch so sehr?

Shop my Look

streetstyle in maastricht
schwarz-weiß outfit
wie trägt man vinyl-hosen im alltag?
lässiger streetstyle maastricht
Hoodie, vinyl-hose und chunky sneaker

A trend that has been going on for a few seasons now and is currently particularly popular again is lacquer or vinyl. Vinyl pants in particular are more popular than ever. It’s a good thing that I’ve been owning a vinyl leggings for about two and a half years now. Today I will show you a new, wearable look, because I am sure that many of you are still unsure about this special material… ;-)

Vinyl pants in everyday life: classic in black and white and with extra-casual companions

Many people still locate vinyl and leather in – let’s say – not quite so serious business sectors. In the case of leather this has already changed to a large extent. It has become quite suitable for the office, if you think of cream-colored leather pants or suede dresses, for example. With patent or vinyl it is still somewhat different. The gloss is simply very special and striking. Therefore I still don’t see vinyl pants in every job, let alone in banks or law firms. But in everyday life they can be combined very well, if you follow a few tips.

Try it with a classic black and white look like me here. The pants are an eye-catcher themselves and you have to be prepared to stand out. Therefore I recommend a “down styling” for the rest of the outfit. So wear something wide and long around the upper part. Knitwear is great for this, or like here a hoodie. Mine also has a detachable blouse part at the bottom, which creates a nice layered look. I have combined casual white chunky sneakers. So the vinyl pants look much less striking!

Of course you can also combine more courageously: Signal or neon colors go very well with black vinyl, as well as soft rosé. With high booties or pumps you can conjure up endless legs. Just always pay attention to the balance! :-)

Corona and the daily life

I can’t just let posts end up like this at this time. Even if I would like to share further outfit inspirations with you here, as long as I still have photos, my everyday life is of course also influenced by Corona. It was my second week in the home office and I have to say that I have come to terms with it well. Sure, I miss the colleagues and the spontaneous personal exchange, the coffee in the kitchen and the common lunch break. At least the coffee tastes better at home than in the office and I try to take my lunch break as often as possible with the hubby, who is also doing home office.

For me, there is currently more to do than usual, which is stressful and sometimes means 12 hours home office, but on the other hand, of course, it also brings distraction and a bit of normality. And of course I am totally aware that I am lucky to work in an industry that has not been negatively affected by the crisis. I am incredibly grateful for this and suffer with everyone who is not. That’s why we try to take advantage of as many local offers from our favorite cafés, restaurants, service providers and shops as possible to continue to support them. Practically also because I don’t always get to cook at the moment. But I will also bake a banana bread this weekend finally – that is what I have firmly resolved to do. :-)

How are you currently doing and how is the crisis affecting you? Do you miss your families and friends so much as well?

streetstyle maastricht
vinylhosen richtig kombinieren
streetstyle für städtetrip
fashion-hoodie und vinylhose
schwarz-weiß outfit
Notice: Undefined index: google_plus in /customers/c/f/f/kationette.com/httpd.www/wp-content/themes/pipdig-galvani/inc/chunks/sig-socialz.php on line 6
Follow:
Teilen:

4 Kommentare

  1. 2020-04-05 / 13:22

    Dein Look sieht echt toll aus. Finde die Kombi richtig schön und der Look sieht so bequem aus, dass er bestimmt auch was für den Tag zu Hause ist ;-)

    Liebe Grüße, Milli
    (https://www.millilovesfashion.de)

  2. 2020-03-28 / 12:01

    Hey, ja ich vermisse auch ganz viel- Familie und Freunde, das soziale Leben- das geht nicht spurlos an mir vorbei! Leider.
    Ich drück dich!
    Liebe Grüße!

    • 2020-04-26 / 17:14

      Das ist doch nur verständlich… bin nur echt froh, dass es uns nicht in der dunklen Jahreszeit trifft aktuell. Das wäre für mich glaube ich noch ne Ecke härter…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.