Adieu Karl Lagerfeld mit French Chic & Chanel

Adieu-Karl-Lagerfeld-French-Chic-Chanel-Kationette-Fashionblogger-Germany-Outfit
Adieu-Karl-Lagerfeld-French-Chic-Chanel-Kationette-Fashionblogger-Germany-Outfit
Adieu-Karl-Lagerfeld-French-Chic-Chanel-Kationette-Fashionblogger-Germany-Outfit
Adieu-Karl-Lagerfeld-French-Chic-Chanel-Kationette-Fashionblogger-Germany-Outfit

enthält Affiliate Links

Adieu Karl Lagerfeld! Merci Karl! Danke für Jahrzehnte voller Kreativität, voll unerschöpflicher Ideen und Leidenschaft. Danke für Mode und Accessoires, die immer den Zeitgeist traf und doch zeitlos ist! Persönlich danke ich Ihnen, Monsieur Lagerfeld, dass sie meine Leidenschaft für Mode, besonders für das Modehaus Chanel, erst so richtig geweckt haben…

Ein Look als Hommage an Karl Lagerfeld

Ja ihr Lieben, auch ich muss diesen Post , wenige Wochen nach Lagerfelds Tod, diesem unglaublichen Modeschöpfer widmen. Weil er mich begleitet seit ich ein kleines Mädchen bin. Damals, in den Neunzigern und zu Beginn der Nullerjahre, als ich bei meiner Patentante allwöchentlich die Zeitschrift “Bunte” verschlungen habe und Karl die Ära der Supermodels eingeläutet hat. Claudia Schiffer und Co., Chanel und Karl selbst ließen mich nicht mehr los… Und ich begann, inspiriert von Lagerfeld, Modeskizzen anzufertigen. Eine Leidenschaft für die Mode war geboren! Und auch wenn ich – gänzlich ohne Nähtalent – nicht den Weg der Modedesignerin eingeschlagen habe, begleitet sie mich bis heute und ich lebe sie mit diesem Blog aus!

So habe ich heute einen besonders französischen Look für euch und ich hoffe, er hätte Karl gefallen! Ich trage eine Denim Culotte, die zugleich lässig und cool ist, durch die hohen Sockboots aber auch den nötigen Chic bekommt. Dazu ein gestreiftes Shirt von Lagerfeld mit Karls Profil in Silber darauf, das erst auf den zweiten Blick sichtbar ist. Darüber noch ein kurzes Lederjäckchen und – natürlich – Chanel Accessoires!

Ein Herzenswunsch hat sich erfüllt

Apropos Chanel… Meine Leidenschaft für das Modehaus wurde durch Karl Lagerfeld geweckt, aber inzwischen habe ich mich auch viel mit Coco Chanel beschäftigt sowie der kompletten Geschichte rund um die Marke. Seit vielen (!) Jahren träume ich von einer Chanel Boy Bag. Vor zwei Jahren wäre fast schon einmal so weit gewesen – ich habe in einem Post darüber berichtet – aber ich wurde betrogen und habe viel Geld verloren. Jetzt hat sich mein Traum erfüllt und ich werde euch in Kürze die ganze Geschichte rund um meine absolute Traumtasche erzählen!

Ging euch der Tod Lagerfelds ebenfalls nahe, oder juckt euch das nicht wirklich? Habt ihr Designermarken oder besondere Designerstücke, von denen ihr träumt bzw. Träume, die ihr euch bereits erfüllt habt?

Shop my Look

Adieu-Karl-Lagerfeld-French-Chic-Chanel-Kationette-Fashionblogger-Germany-Outfit
Adieu-Karl-Lagerfeld-French-Chic-Chanel-Kationette-Fashionblogger-Germany-Outfit
Adieu-Karl-Lagerfeld-French-Chic-Chanel-Kationette-Fashionblogger-Germany-Outfit
Adieu-Karl-Lagerfeld-French-Chic-Chanel-Kationette-Fashionblogger-Germany-Outfit
Adieu-Karl-Lagerfeld-French-Chic-Chanel-Kationette-Fashionblogger-Germany-Outfit

Adieu Karl Lagerfeld! Merci Karl! Thank you for decades of creativity, inexhaustible ideas and passion. Thank you for fashion and accessories that always met the spirit of the times and yet are timeless! Personally I would like to thank you, Monsieur Lagerfeld, that you have really awakened my passion for fashion, especially for the fashion house Chanel…

A look as homage to Karl Lagerfeld

Yes, dear ones, I too must dedicate this post, a few weeks after Lagerfeld’s death, to this incredible fashion designer. Because he has been with me since I was a little girl. Back in the nineties and at the beginning of the zero years, when I devoured the German magazine “Bunte” at my godmother’s every week and Karl heralded the era of supermodels. Claudia Schiffer and Co., Chanel and Karl themselves never let go of me… And I began to make fashion sketches inspired by Lagerfeld. A passion for fashion was born and even if I didn’t follow the fashion designer’s path – without any sewing talent at all – it still accompanies me today and I live it out with this blog!

So today I have a special French look for you and I hope Karl would have liked it! I’m wearing denim culottes, which are casual and cool at the same time, but also get chic with the high sockboots. In addition a striped shirt from Lagerfeld with Karl’s profile in silver on it, which is only visible at second glance. On top a short leather jacket and – of course – Chanel accessories!

A heart’s desire has come true

Apropos Chanel… My passion for the fashion house was awakened by Karl Lagerfeld, but in the meantime I have also been interested in Coco Chanel and the complete history of the brand. For many (!) years I have dreamed of a Chanel Boy Bag. Two years ago it almost happened – I reported about it in a post – but I was cheated and lost a lot of money. Now my dream has come true and I will soon tell you the whole story about my absolute dream bag!

Was Lagerfeld’s death also close to you, or doesn’t it really bother you? Do you have designer brands or special designer pieces that you dream of or dreams that you have already fulfilled?

Adieu-Karl-Lagerfeld-French-Chic-Chanel-Kationette-Fashionblogger-Germany-Outfit
Adieu-Karl-Lagerfeld-French-Chic-Chanel-Kationette-Fashionblogger-Germany-Outfit
Adieu-Karl-Lagerfeld-French-Chic-Chanel-Kationette-Fashionblogger-Germany-Outfit
Adieu-Karl-Lagerfeld-French-Chic-Chanel-Kationette-Fashionblogger-Germany-Outfit
Adieu-Karl-Lagerfeld-French-Chic-Chanel-Kationette-Fashionblogger-Germany-Outfit
Adieu-Karl-Lagerfeld-French-Chic-Chanel-Kationette-Fashionblogger-Germany-Outfit
Folge:
Teilen:

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Follow me

Never miss a post