Recipe: American Cheesecake

Recipe: American Cheesecake Käsekuchen Foodporn Dessert Foodblog Blog Kationette
An Silvester war ich für das Dessert zuständig und habe einen meiner liebsten Kuchen gebacken: Einen Amerikanischen Käsekuchen – super cremig und gaaanz leicht ;-P!

Ich schreibe euch hier die Mengen für 12 Stücke auf. Falls ihr mal eine größere Menge benötigt, könnt ihr die Zutatenangaben einfach verdoppeln und den Kuchen in einem tiefen Backblech zubereiten. Dann bekommt ihr locker 24 Stücke heraus.

Zutaten

125 g Butter
125 g Zwieback
150 g Zucker
1 Päckchen Vanille-Zucker
400 g Frischkäse (ich mische meist eine Packung Dopperahm mit einem halbfetten)
150 g stichfeste saure Sahne
375 g Magerquark
abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone
3 Eier (Größe L)
25 g Mehl
40 g Speisestärke
1 Zitrone oder Limette zum Verzieren

Recipe: American Cheesecake Käsekuchen Foodporn Dessert Foodblog Blog Kationette

Recipe: American Cheesecake Käsekuchen Foodporn Dessert Foodblog Blog Kationette KitchenAid

Recipe: American Cheesecake Käsekuchen Foodporn Dessert Foodblog Blog Kationette KitchenAid

Zubereitung

50 g Butter schmelzen. Zwiebäcke zerbröseln und mit der geschmolzenen Butter vermengen. Masse in eine mit einem Backpapier ausgelegte Springform (Durchmesser: 26-28 cm) geben, glatt drücken und kühl stellen. 75 g Butter, Zucker und Vanille-Zucker schaumig rühren. Frischkäse, saure Sahne, Quark, Zitronenschale und Eier zufügen und glatt rühren. Mehl und Stärke mischen und ebenfalls unterrühren. Masse auf dem Zwiebackboden verteilen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 Grad, Umluft nicht geeignet) 10 Minuten backen. Temperatur auf 100 Grad herunterschalten und 75 bis 90 Minuten backen. Kuchen auskühlen lassen (er wird fester nach dem Abkühlen). Zitrone oder Limette waschen, in sehr dünne Scheiben schneiden und die Kuchenstücke damit verzieren.

Recipe: American Cheesecake Käsekuchen Foodporn Dessert Foodblog Blog Kationette

Recipe: American Cheesecake Käsekuchen Foodporn Dessert Foodblog Blog Kationette

Recipe: American Cheesecake Käsekuchen Foodporn Dessert Foodblog Blog Kationette
Guten Appetit!


I was competent to do the dessert for New Year’s Eve and I decided to bake one of my favourite cakes: An American Cheesecake – really creamy and lite ;-P!

I’ll write down the ingredients for 12 pieces. If you need a bigger portion you could simply dublicate the measurements and bake the cake in a deep baking plate.

Ingredients

125 g butter
125 g zwieback
150 g sugar
1 packet of vanilla sugar
400 g cream cheese
150 g sour cream
375 g lowfat quark
zest of one lemon
3 eggs (size L)
25 g flour
40 g cornflour
1 lemon or lime for the garnish

Preparation

Melt 50 g of butter. Crumble the zwieback and mix it with the melted butter. Put the mixture into a springform pan (26-28 diamter; greased or with baking paper) and chill it. Cream 75 g of butter with sugar and vanilla sugar. Add cream cheese, sour cream, quark and eggs and stir it until smooth. Mix flour and cornflour and stir it. Spread the mixture on the zwieback base and bake it for 10 minutes in the preheated oven at 200 degrees. Shift down the temperature to 100 degrees and let the cake bake for 75 to 90 minutes. Let the cake cool down (it’s getting more constant after cooling). Wash the lemon or lime, cut it into thin slices and garnish the cake with it.

Recipe: American Cheesecake Käsekuchen Foodporn Dessert Foodblog Blog Kationette

Recipe: American Cheesecake Käsekuchen Foodporn Dessert Foodblog Blog Kationette
Enjoy!

Follow on Bloglovin

Notice: Undefined index: google_plus in /customers/c/f/f/kationette.com/httpd.www/wp-content/themes/pipdig-galvani/inc/chunks/sig-socialz.php on line 6
Follow:
Teilen:

14 Kommentare

  1. Bitte zwei Stücke (nein, den ganzen) Kuchen für uns :-**! Ein tolles Rezept, wir lieben Käsekuchen und dann ist er noch so schön angerichtet mit der frischen Limette!
    Naschsüße Grüße, Annalena und Magdalena

    • 2015-01-21 / 17:11

      Vielen Dank ihr Lieben – und zuckersüße Grüße zurück!

  2. 2015-01-11 / 17:02

    Oh mein Gott, sieht das lecker aus!
    Das ist in einem Café bei mir in der Nähe mein Lieblingsgericht: American Cheesecake mit Erdbeersauce. Mjam.
    Wie diese Amis ihre Cheesecakes machen gehört aber auch verboten, so lecker ist das :D

    Vielen Dank für das tolle Rezept!
    Gleich mal auf Bloglovin’ gefolgt und gesafed :-)

    Liebste Grüße,
    Clarimonde

    • 2015-01-11 / 18:15

      Ganz lieben Dank! Da schau ich doch direkt auch mal bei dir vorbei <3

  3. 2015-01-09 / 1:13

    Der Kuchen klingt wunderbar lecker! Ich bin auch ein sehr großer Fan von Käsekuchen in allen Formen (und Farben)!
    Und sehr stimmungsvolle Bilder, die du eingefangen hast!

    Katarina x
    http://katarina-ahlsson.se

    • 2015-01-09 / 10:28

      Danke für deine herzlichen Kommentare Liebes! <3

  4. 2015-01-08 / 22:43

    Ich liebe Käsekuchen! Hatte ich das schon geschrieben??? Ich glaube ja, aber egal! :-D Amercian Cheesecake übrigens besonders!

    Sieht saulecker aus liebe Kati!

    Hab einen schönen Abend!
    Die Steffi

    • 2015-01-09 / 10:27

      Du erwähntest da mal was :-D! Freut mich, dass er dir gefällt – bin mir sicher, er würde dir schmecken <3

    • 2015-01-08 / 18:03

      Dankeschön! Ich kann dir versichern: Er schmeckt auch köstlich :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.