Personal: The Birthday Girl is turning 30 today

Kationette Birthday Girl turns 30 - Baby pics

Ja, meine Lieben, ihr lest richtig: Heute ist mein – ach du Schreck – 30. (!) Geburtstag! Grund genug für einen etwas persönlicheren Post, statt des sonst üblichen Montagslooks.

Heute, vor 30 Jahren kam ich in Waren an der Müritz im heutigen Mecklenburg-Vorpommern zur Welt. Ich bin also gebürtig ein waschechter “Ossi” und habe die ersten vier Jahre meines Lebens, bis kurz nach dem Fall der Mauer, in der ehemaligen DDR verbracht. Meine Großeltern leben nach wie vor dort.

Ihr fragt euch vielleicht, warum es ein Ostkind ausgerechnet in das Ruhrgebiet zieht? Nun, meine Patentante, die auch die Cousine meiner Oma mütterlicherseits ist, und ihr Mann lebten und leben hier im schönen Mülheim an der Ruhr. Sie waren es, die meinem Papa nach der Wende mit Job und Wohnung für den Neuanfang im Westen geholfen haben, sodass meine Mama und ich wenig später nachkommen konnten.

Für mich ein echter Glücksfall, aber für meine Großeltern natürlich eine schwere Zeit, da sie ihre Kinder nun nur noch selten sahen und die Entwicklung ihres Enkelkindes ebenfalls nur aus der Ferne verfolgen konnten. Sätze wie: “Bist du groß geworden!”, waren in meinem Fall also tatsächlich jedes Mal angemessen…

Warum für mich ein Glücksfall? Nun, weil meine Patentante (offiziell ist sie dies erst seit meinem 14. Lebensjahr, weil ich erst kurz vor meiner Konfirmation getauft wurde) und ihr Mann neben meinen Eltern eine entscheidende Rolle in meinem Leben gespielt haben und so unglaublich viel dazu beigetragen haben, dass ich heute die Person bin, die ich bin. Darum spreche ich von ihnen hier auch immer von Pateneltern.

Nicht falsch verstehen, ich liebe meine Eltern sehr und habe ihnen viel zu verdanken – ich hatte einfach das Privileg, was für alle “Erwachsenen” manchmal auch sicher nicht so einfach war, zwei Eltern-Kind-Beziehungen zu erleben, wodurch meine Kindheit unheimlich vielseitig war. Dadurch bin ich wahrscheinlich auch heute so ein offener Mensch.

Nun kommen wir aber mal zu meinem runden Geburtstag. Vielleicht fragt ihr euch, ob die 30 schwierig ist für mich? Nun, das würde ich nicht sagen. Klar, ein bisschen Wehmut, dass die Ära der Zwanziger, die ganz jungen Jahre, nun vorbei sind, schwingt sicherlich mit. Aber ich bin fest davon überzeugt, dass auch die Dreißiger viel Schönes für mich bereit halten werden und blicke dem neuen Jahrzehnt halbwegs entspannt entgegen. Da sieht die einzige Alternative – jung zu sterben (sorry, etwas makaber, aber so ist es eben) doch deutlich düsterer aus! ;-)

Ich verbringe meinen Geburstag heute mit meinen Lieben – meinen Eltern, meinen Pateneltern und Dominik, mit dem ich bereits fast meine kompletten Zwanziger geteilt habe. Er hat mit allen zusammen einen Ausflug nach Düsseldorf geplant. Das genaue Programm ist für mich natürlich geheim und ich bin schon sehr gespannt… Update: Das heißt, ich hoffe, dass es heute klappt mit dem Ausflug, denn Freitagabend bekam ich plötzlich unglaublich fiese Halsschmerzen, gefolgt von Migräne, Unwohlsein und Fieber am Samstag, sodass ich gestern in die Notfallambulanz musste: Mandelentzündung und daher Penicillin für 7-10 Tage. :-( Pünktlich zum Geburstag und meiner Woche Urlaub… Drückt mir die Daumen, dass ich es schnell überstehe.

So, ich hoffe, ich habe euch nicht gelangweilt, und dass ihr weiterhin fleißig meine Blogartikel verfolgt, auch wenn Kationette ab sofort offziell Ü30 ist! :-D

Portrait series: Happy New Year, kationette, fashionblog, modeblog, beauty


Yes cuties, you’re right: Today is my – omg – 30th birthday! So, here’s a very personal post today instead of the usual Monday outfits.

I was born today in 1986 in Waren in Mecklenburg-Vorpommern. So, I’m native of Eastern Germany and spend the first four years of my life in the former GDR. My grandparents are still living there.

We moved to the Ruhr area after the Fall of the Wall, because my godmother, who is also a cousin of my grandma, and her husband were already living here in Mülheim Ruhr. They helped my dad, getting a job and an apartment after the turnaround, so that my mom and I could follow him.

For me this was a real windfall, because my godmother and her husband play a decisive role in my whole life. That’s why I call them godparents here most of the time.

Don’t get me wrong, I love my parents and I owe a lot to them – I simply had the privilege to experience two parent-child relationships which has made my childhood so multifaceted. That’s why I am such an open-minded person today and I’s so thankful for that!

Back to my milestone birthday. Maybe you’re curious if the number 30 is difficult for me? Well, I wouldn’t say so. Ok, a little bit melancholy that the Twenties, the really young years, are over is definitely resonating. But I’m sure, the Thirties will hold many nice experiences and adventures for me, so, I’m kinda relaxed about the new decade.

I spend my birthday today with my beloved ones – my parents, my godparents and Dominik who’s already by my side since the beginning of my Twenties. He has planned a trip to Düsseldorf all together and I’m really excited what to expect… Update: That means, I really hope, that it will work with the trip, because I’m totally sick since Friday-night. I had to go to the emergency room yesterday: bad tonsillitis and penicillin for 7-10 days. :-( Keep your fingers crossed that I will get well soon.

So, I really hope, I didn’t bore you and that you will go on reading my blogposts – even if Kationette is now officially over 30. :-D

Kationette Birthday Girl turns 30 - Baby pics

Notice: Undefined index: google_plus in /customers/c/f/f/kationette.com/httpd.www/wp-content/themes/pipdig-galvani/inc/chunks/sig-socialz.php on line 6
Follow:
Teilen:

15 Kommentare

  1. 2016-05-29 / 12:10

    Liebe Kati! Erst einmal auch hier alles alles Liebe und erdenklich Gute nachträglich zu deinem Geburtstag und Willkommen in den neuen 20ern! :-D Ich hoffe du hattest gestern eine super Sause und dich richtig schön feiern lassen!

    Ich drücke dich aus der Ferne! :-*
    Die Steffi

  2. 2016-05-28 / 22:58

    Du Süße, ich wünsche dir nachträglich alles Gute zum Geburtstag ♥ 30 hätte ich niiiiiie gedacht- du hast dich ja gehalten wie mit 23!
    Fühl dich gedrückt, Melina
    http://www.melinaalt.de

    • 2016-06-10 / 20:55

      Oh Melina, ich danke dir! Das höre ich gern :-*

  3. 2016-05-25 / 22:03

    alles, alles Liebe nachträglich zum Geburtstag! Ich hoffe Dir geht es besser, sodass Du DEINEN TAG genießen konntest!

    Herzlichst,
    Melissa

    • 2016-05-27 / 18:22

      Vielen Dank Melissa – ich habe das Beste draus gemacht und feiere morgen nochmal mit Freunden. :-)

  4. 2016-05-24 / 12:23

    Happy Birthday meine Liebe. Lasse dich feiern. Alles Gute und Liebe <3

    Liebste Grüße
    Claudia von minnja.de

  5. 2016-05-23 / 13:47

    Ich wünsche dir alles, alles Gute zum runden Geburtstag! Das klingt so schlimm, dass es dir ausgerechnet heute so schlecht geht! Hoffentlich hast du trotzdem einen wunderbaren Tag mit deinen Lieben!
    Und lass dir gesagt sein: Die 30 Jahre sieht man dir aber sowas von nicht an! :)

    Katarina x
    http://www.katarina-ahlsson.com

    • 2016-05-27 / 18:24

      Oh, lieben Dank Katarina – das geht runter wir Öl! Wir hatten trotz allem einen gemütlichen Tag und morgen wird nochmal ein bisschen mit Freunden gefeiert. ;-*

  6. Natalie
    2016-05-23 / 13:01

    Alles Gute zum Geburtstag Feier schön und genieße den Tag.

  7. 2016-05-23 / 10:25

    Liebe Kati,
    auch hier noch einmal ganz herzliche Glückwünsche zum Start in die 30er. Ich finde Frauen in den 30ern ja unwiderstehlich – also freue dich drauf! Ich poste ja sonst keine Links zu eigenen Blogposts, aber der hier passt ganz gut und gibt dir einen kleinen Ausblick auf das, was noch so Tolles kommt. Es wird super, du wirst sehen! http://life40up.de/40-und-dann-plaene-traeume-lebenslust/
    Liebste Grüße,
    Valérie

    • 2016-05-27 / 18:25

      Vielen herzlichen Dank liebe Valerie! Deine lieben Worte muntern auf jeden Fall und wecken die Vorfreude auf die 30er! :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.