Welcome to my blog “Kationette”

Ich bin Kati, 28 Jahre alt und habe es nach langer Überlegung endlich gewagt, meinen eigenen Blog zu schreiben. Schon seit einigen Jahren stöbere ich regelmäßig auf den verschiedensten Blogs, bewundere die schönen Fotos und hole mir Inspirationen.

Nun möchte ich euch mit meinen Leidenschaften für Mode, Reisen, Essen sowie Lifestyle-Themen begeistern, die ein oder andere Inspiration liefern und zu Diskussionen anregen. Mein Blogname „Kationette“ ist eine Mischung aus „Kati“, „Fashion“ sowie „Kitchenette“ und vereint damit gleich ein paar wesentliche Aspekte, um die es hier gehen soll. Zudem klingt es schön und einprägsam wie ich finde! :-)

Mit 28 30 Jahren gehöre ich sicherlich nicht mehr zu den jüngsten Blogger-Starterinnen – ein Grund, warum ich so lange gezögert habe. Andererseits weiß ich inzwischen ziemlich genau, was mir gefällt, laufe nicht (mehr) jedem Trend hinterher und stehe mit beiden im Leben. Ein anderer Grund für die Zweifel war mein Anspruch an mich selbst und an einen eigenen Blog. Denn wenn man schon fernab des Teenie-Alters mit dem Bloggen startet, sollte es optisch wie inhaltlich auch entsprechend aussehen, so meine Meinung. Nach ausgiebiger Recherche und dem stetig zunehmenden „Kribbeln“ in den Fingern, wage ich es jetzt, denn: „Wer nicht wagt,…“.

Ich lebe im schönen Ruhrgebiet und arbeite in der Unternehmenskommunikation des Düsseldorfer Stadtmarketings als Social Media Managerin bei einem großen deutschen Schuhhändler. Nach dem Abi habe ich zunächst meinen Bachelor in Germanistik und Soziologie gemacht und anschließend Praktika in der Redaktion einer Fernsehproduktionsfirma, einem Medienbüro sowie bei einem Kunstbuchverlag gemacht. In letzterem habe ich anschließend ein Volontariat absolviert und als Verlagsassistentin gearbeitet, bevor ich zum Stadtmarketing gewechselt bin. Wie ihr seht, sind das Schreiben wie auch die Mode auch beruflich eine Leidenschaft von mir.

Nun wünsche ich euch viel Spaß mit meinem Blog und freue mich auf einen regen Austausch mit euch!

 

Portrait Blog Kationette


 

My name is Kati, I am 28 years old and after due consideration I finally dared to write my own blog. I am surfing on many different blogs for several years now, admire the pictures and get lots of inspiration.

Now I want to share with you my passion for fashion, travel, food and lifestyle topics, offering some inspiration and generating discussions. My blog name is a mixture of “Kati”, “fashion” and “kitchenette”. So it combines some of the main aspects my blog will be about. Furthermore I like the way it sounds. :-)

I know, at the age of 28 I am not one of the youngest blog beginners which is one reason why I hesitated that long. However, now I really know what I like, do not follow every single trend whether it suits me or not, and have both feet firmly on the ground. Another reason for the doubts were the high demands I set myself. But after an extensive research it tickles me so much that I have to venture it ‘cause “Nothing ventured, nothing gained”.

I am living in Germany in the beautiful Ruhrgebiet (Ruhr district) and working in corporate communications for city marketing in Dusseldorf as social media manager at a big German shoe retailer. After my graduation I studied German studies and sociology. Afterwards I did some internship at a TV production company, a media office and an art book publisher. At the latter I also completed a traineeship before I started working for city marketing. As you can see writing and fashion are also a professional passion of mine.

I wish you a lot of fun with my blog and looking forward to a lively exchange with you!

 

Facebook // Instagram

Notice: Undefined index: google_plus in /customers/c/f/f/kationette.com/httpd.www/wp-content/themes/pipdig-galvani/inc/chunks/sig-socialz.php on line 6
Follow:
Teilen:

4 Kommentare

  1. Liebe Kationette,
    dein Schreibstil ist erfrischend und hey, wir haben ja sogar einige Gemeinsamkeiten: “Erst” mit 29 haben wir unseren Blog gestartet (diesen Mai), sind ebenfalls kreative Schreiberinnen, auch dank Studium der Germanistik und Soziologie :)). Für einen Blog ist es nie zu spät und wir hatten diesen Wunsch auch schon Jahre davor gehegt. Für die Zukunft heißt es weiterhin: Let’s blog! :D
    Twinnige Grüße und *dich*in*lesezeichen*abspeicher*
    Annalena und Magdalena von http://www.super-twins.de

  2. 2014-10-08 / 11:55

    Sehr sympatisch, freue mich schon auf weitere Beiträge :)

    • 2014-10-08 / 12:23

      Vielen Dank, liebe Isabell! Auf deinem Blog habe ich auch schon häufig gestöbert und mir Beauty-Tipps geholt – gefällt mir sehr und du wirkst sehr authentisch. <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.