Fashion: Greenery – Pantone Color of the Year 2017 & Fashion Weekend in Dusseldorf

Kationette-Fashionblog-lifestyle-greenery-pantone-coloroftheyear-platform-fashion-dusseldorf-review© Pantone

Nachdem das letzte Wochenende im Zeichen der Mode stand, widme ich mich heute der Trendfarbe für das Frühjahr 2017: Greenery.

Platform Fashion

Zunächst aber kurz zurück zum Wochenende. Am Freitag konnte ich dank des Dex Magazins die Fashionshow von Breuninger im Rahmen der Platform Fashion in Düsseldorf besuchen. Natürlich nicht allein, sondern mit einer lieben Kollegin, die ebenfalls absolut fashion-begeistert ist.

Nach einem Sektchen daheim, haben wir uns aufgemacht zum Areal Böhler und konnten vor Beginn der Show noch ein wenig das bunte Treiben beobachten. Natürlich waren auch einige Promi-Gäste vor Ort wie zum Beispiel zwei RTL-Moderatorinnen (leider nicht Frauke ;-)), Rebecca Mir mit Mann, ehemalige Bachelor-Kandidatinnen und natürlich auch weitere Bloggerinnen.

Die Show war wirklich cool und mit wunderbarem Live-Gesang zu Beginn, zum Abschluss sowie auf der Aftershow-Party. Die Kleidung war sehr vielversprechend – viel Spitze, Volants, Denim und tolle Sillhouetten. Caps scheinen sehr angesagt zu sein in der kommenden Saison (für meine Locken nur mit Zopf tragbar). ;-)

Nach der Show haben wir uns noch einen Drink gegönnt, ein paar Bekannte getroffen und die Fotobox getestet. Und ich wurde tatsächlich von einer Markenbotschafterin als Kationette erkannt, was mich natürlich sehr gefreut hat.

Igedo Blogger Frühstück

Sonntagmorgen gings dann für mich wieder nach Düsseldorf, diesmal ins Innside Hotel Düsseldorf Seestern, zum Igedo Blogger Frühstück. Wir wurden ordentlich verwöhnt mit gesunden Smooties, Omelettes, vegetarischem Sushi und dem tollen Hotel-Frühstücksbuffet.

Von dort aus ging’s auf die Modemesse Gallery, wo uns das Label Kohlhaas & Zimmermann näher vorgestellt wurde. Wunderschöne, hochwertige Kleidung für Sie und Ihn. Ganz besonders angetan haben es mir die unglaublich echt erscheinenden Kunstfelljacken und Mäntel wie diese Wendejacke mit Kapuze:

Anschließend haben Tina, Carina, Linh und ich noch gegenseitig unsere Outfits auf dem Areal Böhler geshootet. Sehr praktisch, und der Mister hatte mal ein Wochenende fotofrei! :-D

Das Outfit gibt’s dann im Laufe der Woche hier auf dem Blog.

Auf Instagram konntet und könnt ihr zudem meine Erlebnisse noch ein wenig nachverfolgen.

Greenery

Nun aber zurück zum anderen Thema, der Farbe des Jahres 2017.

„‚Serenity‘ und ‚Rose Quartz‘, die Pantone-Farben des Jahres 2016, brachten unser Bedürfnis nach Harmonie in einer chaotischen Welt zum Ausdruck“, sagt Leatrice Eiseman, Executive Director des Pantone Color Institute. „Die Farbe des Jahres 2017 ‚Greenery‘ ist ein Symbol für die aufkeimende Sehnsucht nach neuer Hoffnung in einem komplexen sozialen und politischen Umfeld. ‚Greenery‘ symbolisiert unser wachsendes Verlangen nach einer erneuerten Verbindung und Einheit mit der Natur und unseren Mitmenschen.“

Ich muss sagen, dass ich mit der Farbe, zumindest in Bezug auf Mode, erst warm werden muss. Sie ist auf den ersten Blick nicht ganz so gut einsetzbar wie die beiden Pastellnuancen vom letzten Jahr. Auf der anderen Seite passt das Motto Neuanfang und Einheit dieses Jahr sehr gut zu mir und meinen Lebensumständen (bald auch hierzu mehr). Also werde ich wohl doch noch Ausschau halten nach dem ein oder anderen Teil oder Accessoire in dem frischen Grün. Bei der Recherche sowie auch jetzt beim Modewochenende in Düsseldorf ist mir jedoch aufgefallen, dass es noch gar nicht so viel in dem Ton gibt…

Was haltet ihr von Greenery?


The last weekend was all about fashion. So, today I will talk about this and the new trend color of 2017: Greenery.

Platform Fashion

But first the weekend. On Friday I had the chance to visit the fashionshow from Breuninger during Platform Fashion in Dusseldorf. I wasn’t alone there, but with one of my lovely colleagues who is also very interested in fashion. The show was much fun and we saw some other bloggers and some celebrities as well.

Blogger Breakfast

On Sunday I drove to Dusseldorf again, early in the morning this time, because I was invited to a blogger breakfast. It was a very nice location at the Innside Hotel Dusseldorf with yummy and healthy food and drinks and nice other blogger girls as well.

After bracing ourselves, we went to the fashion trade fair Gallery, where we got to know the label Kohlhaas & Zimmermann among others.

Following this we took some blog pics from each other – a great end of a fantastic weekend.

Greenery

Now back to the other topic, the color of the year 2017.

„Greenery bursts forth in 2017 to provide us with the reassurance we yearn for amid a tumultuous social and political environment,“ says Leatrice Eiseman, executive director of the Pantone Color Institute.

She continues: „Satisfying our growing desire to rejuvenate and revitalize, Greenery symbolizes the reconnection we seek with nature, one another and a larger purpose.“

I gotta say that I have to become attuned to this color. It seems to be less usable than the pastel colors from last year. On the other hand I like the idea behind the color, the idea of new beginnings and unity. So, I will definitely look for the one or other item in bright green.

What do you think about Greenery?

Outfit: Shades of grey with Shearling, Knit and Overknees in Dusseldorf

Kationette-fashionblog-Outfit-Shadesofgrey-Shearling-Knit-Overknees-Dusseldorf-curls

Kationette-fashionblog-Outfit-Shadesofgrey-Shearling-Knit-Overknees-Dusseldorf-curls

Kationette-fashionblog-Outfit-Shadesofgrey-Shearling-Knit-Overknees-Dusseldorf-curls-bun-furla

Kationette-fashionblog-Outfit-Shadesofgrey-Shearling-Knit-Overknees-Dusseldorf-curls-bunCoat: Sandwich // Dress: Noname // Vest: H&M // Belt: from Italy // Overknees: Deichmann // Bag: Furla

Shop my Look

Wie schon kurz im letzten Post erwähnt, waren wir letztes Wochenende spontan in Düsseldorf. Und auch dieses Wochenende werde ich die schöne Stadt am Rhein besuchen – gleich zweimal und im Rahmen der Platform Fashion. Dazu dann nächste Woche mehr. Heute erst einmal die versprochenen Outfitbilder vom letzten Besuch – bei strahlendem Sonnenschein an der Rheinuferpromenade.

Das Outfit

Da es zwar sonnig, aber auch sehr kalt war, musste das Outfit schick, aber auch ausreichend warm sein. Strick ist da immer eine gute Wahl. So trage ich ein älteres Strickkleid mit Wasserfallkragen und darüber eine neue Strickweste aus dem H&M Sale. Um ein bisschen mehr Figur zu zeigen, trage ich meinen glitzernden elastischen Gürtel aus Südtirol über Kleid und Weste. Darüber noch mein kuscheliger Mantel in Lammfelloptik und neue Wildleder-Overknees mit kleinem Absatz. Bequem, schick und warm!

Was meint ihr?

Kationette-fashionblog-Outfit-Shadesofgrey-Shearling-Knit-Overknees-Dusseldorf-curls-bun-furla

Kationette-fashionblog-Outfit-Shadesofgrey-Shearling-Knit-Overknees-Dusseldorf-furla

Kationette-fashionblog-Outfit-Shadesofgrey-Shearling-Knit-Overknees-Dusseldorf-curls-bun

Kationette-fashionblog-Outfit-Shadesofgrey-Shearling-Knit-Overknees-Dusseldorf-curls

Kationette-fashionblog-Outfit-Shadesofgrey-Shearling-Knit-Overknees-Dusseldorf-curls


Last weekend we’ve been in Dusseldorf, as shortly mentioned in my last post, and this weekend I will visit the beautiful Rhine city again – two times for the Platform Fashion. More about it will follow here the next week. Today I’m gonna show you the outfit pics of our last visit first.

The outfit

It was a beautiful sunny, but also very cold winter day, so my outfit had to be chic, but also warm. Knit is always a good idea, that’s why I chose an older knit dress with waterfall neckline and a new knit vest from the H&M sale on top. To show a bit more figure, I’m wearing my glitzy elastic waist belt from South Tyrol over dress and vest. Thereover my cozy coat in shearling optic and new suede leather overknees with a short heel. Comfy, classy and warm!

What do you think?

Kationette-fashionblog-Outfit-Shadesofgrey-Shearling-Knit-Overknees-Dusseldorf-curls-furla

Kationette-fashionblog-Outfit-Shadesofgrey-Shearling-Knit-Overknees-Dusseldorf

Kationette-fashionblog-Outfit-Shadesofgrey-Shearling-Knit-Overknees-Dusseldorf-curls

Kationette-fashionblog-Outfit-Shadesofgrey-Shearling-Knit-Overknees-Dusseldorf-curls

Outfit: Barbie pink shirt with trumpet sleeves and flared pants from Zara

Sweater: Zara // Pants: H&M // Scarf: Deichmann // Boots: Onygo // Bag: Furla

Shop my Look

Da ist das Wochenende auch schon wieder vorbei. Ich hoffe, ihr hattet alle ein schönes? Wir hatten ganz wundervolles, sonniges Winterwetter und haben es am Samstag für einen kleine Ausflug nach Düsseldorf genutzt. Natürlich nicht, ohne auch dort mein Outfit zu fotografieren – die Bilder folgen in Kürze.

Das Outfit

Heute habe ich aber erst einmal ein Outfit mit meinem neuen Soft Touch Shirt in Barbie pink von Zara für euch. Es ist das gleiche Shirt, das ich in meinem letzten Outfitpost bereits in Grau getragen habe. Ich liebe den weichen Stoff und die Glockenärmel! Hier habe ich es noch mit einer alten goldenen Brosche von meiner Oma aufgepeppt.

Dazu trage ich eine schwarze Schlaghose von H&M, meine liebsten Boots mit Nieten von Onygo und meine schwarze Furla. Dazu ein karierte Schal, der das Pink noch einmal aufgreift.

Ich hoffe, euch gefällt der schwarz-pinke Montagslook? Manchmal muss es einfach ein bisschen Pink sein – vor allem an einem Montag, an dem zudem Trump Präsident der Vereinigten Staaten ist… Who run the world? Girls!


So, the weekend is already over and I really hope you had a great one? We had beautiful, sunny winter weather and went on a little trip do Dusseldorf. Of course, we also shot my outfit there – the pics will follow very soon.

The Outfit

First, it’s time ti show you my new soft touch shirt from Zara in Barbie pink. It’s the same shirt that I’ve worn in grey in my last outfit post. I love the soft fabric and the trumpet sleeves. Here, I pimped up with an old golden brooch from my grandma.

I’m wearing it with black flared pants from H&M, my fave studded booties from Onygo and my black Furla. It goes great with that checkered scarf which also has pink in it.

I really hope you like my black-pink Monday look? Sometimes it just has to be a bit more pink in the world – especially on a Monday and when Trump is president of the United States, right? Who run the world? Girls!

Outfit: Oversized Kiss Jacket, High Waist Denim & Kiss Bag

Kationette-fashionblog-nrw-Outfit-Oversized-denim-Jacket-High-Waist-jeans-Kiss-Bag-streetstyle-curls

Kationette-fashionblog-nrw-Outfit-Oversized-denim-Jacket-High-Waist-jeans-Kiss-Bag-streetstyle-curls

Kationette-fashionblog-nrw-Outfit-Oversized-denim-Jacket-High-Waist-jeans-Kiss-Bag-streetstyle-curls

Kationette-fashionblog-nrw-Outfit-Oversized-denim-Jacket-High-Waist-jeans-Kiss-Bag-streetstyle-curlsJacket: Shein* // Sweater: Zara // Denim: H&M // Boots: Deichmann // Bag: Noname

Shop my Look

Meine Lieben, nachdem mein letztes Outfit bereits in schwarz und rot gehalten, dachte ich mir, warum nicht auch das nächste? ;-)

Kiss, Kiss

Heute schicke ich euch ganz viele Küsschen! Brandneu ist meine schwarze oversized Jeansjacke mit frechem Pailletten-Mund* auf dem Rücken und mit ausgefranstem Rand. Ja, Mädels, und was bitte passt dazu besser als meine witzige Tasche, ebenfalls in Form eines Mundes? Eben! Damit die sexy Lippen auch gut zur Geltung kommen, ist der Rest des Looks eher schlicht. Ich trage ein super softes Shirt mit – I love – Trompetenärmeln aus der aktuellen Kollektion von Zara. Auch neu ist die schwarze High Waist Jeans von H&M, die ich mir auch noch dunklem Jeansblau zugelegt habe, weil sie so bequem sind.

Damit das Outfit von vorne aber auch nicht zu langweilig ist, habe meine neue Jacke noch mit einer kleinen roten Herzbrosche versehen. Also, ganz viel Liebe heute von mir für euch fürs Wochenende!

Gefällt’s euch?

Kationette-fashionblog-nrw-Outfit-Oversized-denim-Jacket-High-Waist-jeans-Kiss-Bag-streetstyle-curls

Kationette-fashionblog-nrw-Outfit-Oversized-denim-Jacket-High-Waist-jeans-Kiss-Bag-streetstyle-curls

Kationette-fashionblog-nrw-Outfit-Oversized-denim-Jacket-High-Waist-jeans-Kiss-Bag-streetstyle-curls

Kationette-fashionblog-nrw-Outfit-Oversized-denim-Jacket-High-Waist-jeans-Kiss-Bag-streetstyle-curls


Cuties, after showing you an black and red outfit in my last post already, I have another one for you today. ;-)

Kiss, kiss

So, today I’m sending you lots of kisses! My black oversized denim jacket with cheeky sequins lips* on the back is brand-new. Yes, ladies, and what goes better with that it-piece than my funny lips-bag? To bring off the lips, the rest of the outfit is quite simple. I’m wearing a super soft shirt with – big, big love – trumpet sleeves from the current Zara collection. Also new is the black high waist jeans from H&M, which I bought in dark denim blue as well, because they are so comfy.

So that the look would not look too boring st the front, I pimped my new jacket with a little red heart brooch. You see, I’m sending lots of love to you for the weekend?

How do you like it?

Kationette-fashionblog-nrw-Outfit-Oversized-denim-Jacket-High-Waist-jeans-Kiss-Bag-streetstyle-curls

Kationette-fashionblog-nrw-Outfit-Oversized-denim-Jacket-High-Waist-jeans-Kiss-Bag-streetstyle-curls

Kationette-fashionblog-nrw-Outfit-Oversized-denim-Jacket-High-Waist-jeans-Kiss-Bag-streetstyle-curls

Kationette-fashionblog-nrw-Outfit-Oversized-denim-Jacket-High-Waist-jeans-Kiss-Bag-streetstyle-curls

Kationette-fashionblog-nrw-Outfit-Oversized-denim-Jacket-High-Waist-jeans-Kiss-Bag-streetstyle-curls

*sponsored

Outfit: Red Riding Hood meets Ripped Jeans & Fishnet

Kationette-Fashionblog-Germany-Streetstyle-Outfit-RedRidingHood-Ripped-Jeans-Fishnet-curls

Kationette-Fashionblog-Germany-Streetstyle-Outfit-RedRidingHood-Ripped-Jeans-Fishnet-curls

Kationette-Fashionblog-Germany-Streetstyle-Outfit-RedRidingHood-Ripped-Jeans-Fishnet-curlsCape: Homeshopping // Ripped Jeans: H&M // Slippers: Deichmann // Fishnet tights: Amazon

Shop my Look

Ich glaube, ich habe schon das ein oder andere Mal erwähnt, dass meine Oma gerne bei Shopping TV-Sendern wie QVC oder HSE24 einkauft. Und dass ihre Töchter und Enkelinnen auch schon mal das eine oder andere abstauben… ;-)

Sexy Rotkäppchen

Zu Weihnachten habe ich nun dieses wunderschöne Cape in sattem Rot von ihr bekommen. Es ist aus feinem Strick gefertigt, mit Kunstleder-Paspel und einem hübschen Kordelverschluss. Und ich fühle mich darin tatsächlich ein bisschen wie Rotkäppchen. Sie hat damit mal wieder voll meinen Geschmack getroffen.

Damit der Look nicht zu märchen- und mädchenhaft wirkt, wollte ich einen Bruch dazu kreieren.  Ich habe daher auf die momentan so angesagte Kombi Ripped Jeans und Netzstrumpfhose gesetzt. Das bringt ein bisschen Rock, und ja, auch ein wenig Sexappeal mit, aber dank flacher Slipper und schlichtem Rolli unterm Cape ist es auch nicht zu verrucht und durchaus alltagstauglich.

Wie gefällt euch die Kombi aus opulent und lässig-sexy?

Und wie war euer Wochenende? Ich war am Samstag seit Ewigkeiten mal wieder Tanzen – mit lieben Kolleginnen in einer richtig netten Mädelsrunde. :-)

Kationette-Fashionblog-Germany-Streetstyle-Outfit-RedRidingHood-Ripped-Jeans-Fishnet-curls

Kationette-Fashionblog-Germany-Streetstyle-Outfit-RedRidingHood-Ripped-Jeans-Fishnet-curls

Kationette-Fashionblog-Germany-Streetstyle-Outfit-RedRidingHood-Ripped-Jeans-Fishnet-curls

Kationette-Fashionblog-Germany-Streetstyle-Outfit-RedRidingHood-Ripped-Jeans-Fishnet-curls

Kationette-Fashionblog-Germany-Streetstyle-Outfit-RedRidingHood-Ripped-Jeans-Fishnet-curls


I think, I already mentioned that my grandma loves teleshopping, right? Good for her two daughters and granddaughters, because we often get the one or other beautiful piece from her… ;-)

Sexy red riding hood

For Christmas I got this beautiful cape in bright red from her this time. It’s made of fine knit, with fake leather edging and a beautiful cord clasp. I really feel a bit like red riding hood and she again found something which is totally to my liking.

So that the outfit wouldn’t look to girlish and fairytale, I created a little break. I rely on the currently trendy combo with ripped jeans and fishnet stockings. That brings a bit more rock and yes, also some sex appeal to the look, but due to the flat slippers and the simple roll neck shirt it’s not too kinky at all.

How do you like my outfit?

And how was your weekend? I had a girls night with my dearest colleagues on Saturday and we’ve been dancing. :-)

Kationette-Fashionblog-Germany-Streetstyle-Outfit-RedRidingHood-Ripped-Jeans-Fishnet-curls

Kationette-Fashionblog-Germany-Streetstyle-Outfit-RedRidingHood-Ripped-Jeans-Fishnet-curls

Kationette-Fashionblog-Germany-Streetstyle-Outfit-RedRidingHood-Ripped-Jeans-Fishnet-curls

Kationette-Fashionblog-Germany-Streetstyle-Outfit-RedRidingHood-Ripped-Jeans-Fishnet-curls

Outfit: Michael Kors saddle bag, Wool Sweater, Hotpants and Peter Kaiser Pumps

Kationette Fashionblog Outfit: Michael Kors saddle bag, Wool Sweater, Hotpants, Peter Kaiser Pumps

Kationette Fashionblog Outfit: Michael Kors saddle bag, Wool Sweater, Hotpants, Peter Kaiser Pumps, curls

Kationette Fashionblog Outfit: Michael Kors saddle bag, Wool Sweater, Hotpants, Peter Kaiser Pumps

Kationette Fashionblog Outfit: Michael Kors saddle bag, Wool Sweater, Hotpants, Peter Kaiser Pumps

Kationette Fashionblog Outfit: Michael Kors saddle bag, Wool Sweater, Hotpants, Peter Kaiser PumpsSweater: noman’sland// Pants: Zara // Bag: Michael Kors // Pumps: Peter Kaiser // Tights: Calzedonia // Earrings: Pernille Corydon

Shop my Look

In meinen heutigen gemütlich-schicken Winter-Look habe ich gleich drei Weihnachtsgeschenke integriert sowie ein quasi nachträgliches Weihnachts-Schnäppchen an mich selbst. ;-)

Edelsteine, Wolle und Taschenliebe

Von meinem Schatz lagen dieses Mal so einige Präsente für mich unterm Weihnachtsbaum. Zwei davon trage ich hier. Zum einen diese wunderschönen Edelstein-Ohrhänger in Goldfassung. Sie stammen aus einem kleinen Schmuckladen in Düsseldorf, vor dessen Schaufenster ich schon öfter stand. Sie haben dort wunderbar individuelle Stücke, und ich kann mich wirklich glücklich schätzen, dass der Mister sich so etwas merkt. Besonders toll ist, dass die Hänger federleicht sind! Ich liebe große Ohrringe, aber oft sind sie so schwer, dass ich sie nur kurze Zeit tragen kann. Diese hier sind so leicht wie Stecker und ich spüre sie den ganzen Tag über nicht.

Zum anderen habe ich die hübsche Saddle Bag von Michael Kors bekommen. Ich finde sie mega schön und zudem ist es meine erste braune Handtasche – es wurde also wirklich Zeit. ;-) Das Täschchen ist zudem sehr geräumig und sowohl crossbody, über die Schulter oder auch am Henkel tragbar.

Pullover und Pumps

Den kuscheligen Wollpullover in weihnachtlichen Rot habe ich von meinen Panteneltern bekommen und liebe ihn jetzt schon sehr! Ein roter Pulli fehlte auch aktuell noch in meinem Kleiderschrank.

Tja, was soll ich sagen: Schuhe habe ich – eigentlich – mehr als genug Zuhause. Aber als ich zwischen den Jahren kurz mal bei TK Maxx war, haben mich diese unglaublich schönen Pumps der Qualitätsmarke Peter Kaiser angestrahlt. Sie waren genau einmal da! In Größe 40, meiner Größe! Und sie passten perfekt! Noch dazu ein Schnäppchen! Braucht es mehr Gründe? Die Kombi aus dunkelblauem Lack- und Wildleder sowie den silberfarbenen Highlights und Absätzen ist einfach traumhaft und die Verabeitung ebenso.

Was sagt ihr zu meinen Präsenten und meinem Schuh-Schnapper? Habt ein wundervolles Wochenende ihr Lieben!

Kationette Fashionblog Outfit: Michael Kors saddle bag, Wool Sweater, Hotpants, Peter Kaiser Pumps

Kationette Fashionblog Outfit: Michael Kors saddle bag, Wool Sweater, Hotpants, Peter Kaiser Pumps

Kationette Fashionblog Outfit: Michael Kors saddle bag, Wool Sweater, Hotpants, Peter Kaiser Pumps

Kationette Fashionblog Outfit: Michael Kors saddle bag, Wool Sweater, Hotpants, Peter Kaiser Pumps

Kationette Fashionblog Outfit: Michael Kors saddle bag, Wool Sweater, Hotpants, Peter Kaiser Pumps


I integrated three Christmas presents into today’s look and also one after-Christmas gift from me to myself. ;-)

Gemstones, wool and bag love

I got lots of presents from my dear this Christmas. I’m wearing two of them here. First, these beautiful gemstone earrings. They are from a little jewelry store in Dusseldorf which I love, because they offer very individual and valuable pieces there. The best thing about these earrings is, that they are as light as a feather. I love big eardrops, but they are too heavy very often. These ones are so light, that I don’t really notice them the whole day.

The other new item I got from my boy is this pretty saddle bag from Michael Kors. It’s so beautiful and also my very first brown handbag by the way. The bag is very roomy and I can wear it cross body, over my shoulder or at the handle.

Pullover and pumps

My godparents surprised me with this cozy wool sweater in christmassy red. Believe me or not, a red pullover was still missing in my wardrobe and I love my new fluffy one so much.

Well, what shall I say… I know, I actually have more than enough shoes at home, but while strolling through TK Maxx between the years I spotted these incredibly beautiful pumps from Peter Kaiser. They’ve been there just once and in my size! They fit perfectly and were a real bargain furthermore… Do we need more reasons?

How do you like my Christmas gifts and my shoe snap?

Kationette Fashionblog Outfit: Michael Kors saddle bag, Wool Sweater, Hotpants, Peter Kaiser Pumps

Kationette Fashionblog Outfit: Michael Kors saddle bag, Wool Sweater, Hotpants, Peter Kaiser Pumps

Kationette Fashionblog Outfit: Michael Kors saddle bag, Wool Sweater, Hotpants, Peter Kaiser Pumps, curls

Kationette Fashionblog Outfit: Michael Kors saddle bag, Wool Sweater, Hotpants, Peter Kaiser Pumps

Kationette Fashionblog Outfit: Michael Kors saddle bag, Wool Sweater, Hotpants, Peter Kaiser Pumps

Kationette Fashionblog Outfit: Michael Kors saddle bag, Wool Sweater, Hotpants, Peter Kaiser Pumps

Outfit: Velvet Bodysuit, Overknees and Cape

Kationette Fashionblog Outfit: Velvet Bodysuit, Overknees and Zara Cape Streetstyle Curls

Kationette Fashionblog Outfit: Velvet Bodysuit, Overknees and Zara Cape Streetstyle Curls

Kationette Fashionblog Outfit: Velvet Bodysuit, Overknees and Zara Cape Streetstyle Curls

Kationette Fashionblog Outfit: Velvet Bodysuit, Overknees and Zara Cape Streetstyle CurlsCape: Zara // Bodysuit, Jeans: H&M // Overknees: Even & Odd

Shop my Look

Meine Lieben, ich hoffe, ihr hattet ein schönes Wochenende und seid nicht eingefroren? ;-)
Da hat uns der Winter plötzlich doch ganz fest im Griff, dabei bin ich ehrlich gesagt so langsam schon auf Frühling eingestellt…

Das Outfit

Heute zeige ich euch ein Outfit mit gleich drei Lieblingsteilen: Samtbody, Overknees und Cape! Der Body aus schwarzem Samt in Wickelbody ist von H&M und mittlerweile glaube ich noch im Sale zu bekommen. Dies ist nach dem nudefarbenem mit Flügelärmeln mein zweiter Samtbody, und an diesem gefällt mir, dass er einfach perfekt sitzt! Der einzige Nachteil ist, dass anders als bei dem Body von Zara das Höschenteil ebenfalls aus Samt gefertigt ist, und somit unter engen Hosen doch deutliche Abdrücke zu sehen sind. Dafür rutscht kein anderer Stoff beim Strecken oder Bücken  aus der Hose. Und in Kombi mit einem ausgestellten Rock zum Beispiel schaut es auch super aus.

Hier umgehe ich den Blick auf eventuelle Abdrücke mit meinem alten, geliebten Zara-Cape, das über den Popo geht. :-)
Dazu neue mittelblaue Jeggings von H&M und Overknees von Even & Odd. Leider sind das echte Rutsch-Garanten, aber durch die dünne Jeans darunter halten sie deutlich besser, und ich muss nicht ständig zuppeln und sie hochziehen.

Ein weiteres neues Highlight befindet sich auf meinem Kopf mit diesem hübsch verziertem Haarreifen von Bijou Brigitte. Das ich Haarreifen wieder für mich entdeckt, habe ich euch ja schon bei meinem Weihnachtslook gestanden…

Ich bin gespannt, ob euch das Outfit ebenso gut gefällt wie mir und lass euch liebe Grüße da!

Kationette Fashionblog Outfit: Velvet Bodysuit, Overknees and Zara Cape Streetstyle Curls

Kationette Fashionblog Outfit: Velvet Bodysuit, Overknees and Zara Cape Streetstyle Curls

Kationette Fashionblog Outfit: Velvet Bodysuit, Overknees and Zara Cape Streetstyle Curls

Kationette Fashionblog Outfit: Velvet Bodysuit, Overknees and Zara Cape Streetstyle Curls

Kationette Fashionblog Outfit: Velvet Bodysuit, Overknees and Zara Cape Streetstyle Curls

Kationette Fashionblog Outfit: Velvet Bodysuit, Overknees and Zara Cape Streetstyle Curls


Ladies, I hope you had a great weekend? It’s suddenly really cold here in Germany, but to be hones I’m already looking forward to spring…

The outfit

Today three fave pieces are included in my outfit: A velvet bodysuit, overknee booties and a cape! The bodysuit is from H&M and on sale at the moment I think. It’s my second velvet bodysuit next to the nude colored one. I’m wearing it with an old but gold cape from Zara and my new mid blue denim leggings from H&M as well.

Unfortunately my beautiful overknee booties are slipping down very often, but with these thin denim pants underneath they fit well.

Another new highlight is located on my head: A beautifully decorated headband from Bijou Brigitte. I already told you that I’m totally into headbands again in my post about my Christmas dress…

I’m curious if you like this style as much as I do?!

Kationette Fashionblog Outfit: Velvet Bodysuit, Overknees and Zara Cape Streetstyle Curls

Kationette Fashionblog Outfit: Velvet Bodysuit, Overknees and Zara Cape Streetstyle Curls

Kationette Fashionblog Outfit: Velvet Bodysuit, Overknees and Zara Cape Streetstyle Curls

Kationette Fashionblog Outfit: Velvet Bodysuit, Overknees and Zara Cape Streetstyle Curls

Kationette Fashionblog Outfit: Velvet Bodysuit, Overknees and Zara Cape Streetstyle Curls

Lifestyle: Beauty News in January

Kationette_lifestyleblog-beauty-news-nailpolish-bodylotion-bloggerclub

Kationette-lifestyleblog-beauty-test-review-new-bloggerclub

Ihr Lieben, ich hoffe, ihr habt die erste Woche des Jahres bisher gut überstanden? Habt ihr vielleicht sogar noch Urlaub? Nach meiner leicht depressiven Stimmung zum Jahresende waren die ersten Tage im neuen Jahr schon sehr vielversprechend, aber dazu in Kürze mehr…

Denn heute geht es kurz vorm Wochenende weiter mit ein paar News aus dem Bereich Beauty. Vor kurzem hatte ich euch schon ein paar Produkte vorgestellt, die ich im Rahmen des Blogger Clubs testen konnte. Jetzt habe ich die nächsten Rezensionen für euch, denn ich habe fleißig weiter getestet.

Visett Nagellack ultraschnell trocknend

Wer kennt das nicht: Man hat etwas Schönes vor und kurz vorm Weggehen fällt einem auf, dass man sich doch eigentlich auch gern noch die Nägel lackiert hätte. Schnell was drauf gepinselt und spätestens beim Schuhe- und Jacke anziehen oder beim Abschließen sind – zack – die ersten Macken drin. Oder man lackiert sie kurz vorm Schlafengehen und am nächsten Morgen finden sich kunstvolle Haarabdrücke oder ähnliches auf den Nägeln…

NICHT mit dem Speed Polish Quick Dry von visett®. Ohne Witz, dieser Lack trocknet ungelogen pro Schicht in 30 (!) Sekunden. Da schafft man selbst in Eile noch zwei bis drei dünne Schichten und haut sich keinerlei Macken rein. Ich bin wirklich absolut begeistert! Leider hält der Lack dafür nicht besonders lang. Aber ganz ehrlich, da er so fix trocknet, lackiere ich ihn gern mal eben alle 2-3 Tage neu und werde mir bestimmt noch weitere Farben zulegen.

Kationette-lifestyleblog-beauty-test-review-new-bloggerclub-visett-nailpolish

Luxury Dadi Lotion

Von Society beauty & nails habe ich mir die Luxury Dadi Lotion zum Testen bestellt. Sie ist zu 100 Prozent organisch und für die Hände und den Körper gedacht. Ich benutze sie derzeit als Bodylotion und die enthaltenen Öle scheinen gerade der trockeneren Winterhaut wirklich gut zu tun. Ich habe ein langanhaltend angenehmes Hautgefühl und sie fühlt sich unglaublich zart an. Leider war mein Pumpspender defekt, aber das tut der Lotion an sich ja keinen Abbruch und ich bekomme sie auch so ganz gut aus der Flasche. Auch den Geruch finde ich sehr angenehm und leicht.

Kationette-lifestyleblog-beauty-test-review-new-bloggerclub-bodylotion

Beni Durrer Supermodel Lippenlack

Als nächstes habe ich diesen hübschen nudefarbenen Lippenlack von Beni Durrer Beauty getestet. Die exklusive Kosmetiklinie wurde vom Berliner Starvisagisten Beni Durrer und seinem Team entwickelt. Die Produkte werden in Deutschland hergestellt und kommen gänzlich ohne Tierversuche aus. Beim Auftragen des Lacks war ich zunächst skeptisch, da er wie eine dicke Schicht Farbe auf der Lippe wirkte. Nach einer kurzen Einwirkzeit aber hat er sich super mit meinen Lippen verbunden und macht dann auch einen sehr geschmeidigen Eindruck. Die Haltbarkeit ist nicht so gut wie bei meinen festen Lippenstiften, aber das erwarte ich von einem Lippenlack auch nicht unbedingt. Die Farbe ist ein schönes roséstichiges Nude und die Lippen fühlen sich sehr gepflegt an.

Kationette-lifestyleblog-beauty-test-review-new-bloggerclub-benidurrer-lippenlack

Physia Stelo Shampoo Nutriente

Als letztes habe ich noch das Haarshampoo Physia Stelo Shampoo Nutriente getestet, das ihr über „Die Badewanne“ bekommt. Es kommt ohne Silikone aus und soll die Lipidbalance des Haares wieder aufbauen. Da ich mit meinen Locken ja eher zu trockenem Haar neige, dachte ich, das passt perfekt. Aber irgendwie hat mich das Shampoo für mein Haar nicht zu Hunderprozent überzeugt. Es riecht augesprochen gut, ein wenig nach ätherischen Ölen, machte meine Haare aber irgendwie platter als sonst. Das kann bei glattem Haar aber natürlich schon wieder ganz anders aussehen. Für Verpackungsopfer ist der hübsche Spender jedenfalls wie gemacht. ;-)

Kationette-lifestyleblog-beauty-test-review-new-bloggerclub-hair-shampoo


I hope you had a great first week of the year? After my kind of depressive mood at the end of 2016, the new year started quite well. I will tell you more soon…

Today I have some beauty news for you. Some time ago I already wrote about some products I tested for the Blogger Club. Now I have the next reviews for you, because I tested some more innovations.

Visett Speed Polish Quick Dry

You know it all: Right before you have to go to a date, a girls-night or whatever, you recognize that your nails aren’t varnished. So, you quickly lacquer them and at the latest when you pull on your jacket or shoes, the first blemishes are on your nails…

Not with the speed polish quick dry from visett®. No kidding! The nail polish dries in 30 seconds. So, you usually have enough time to lacquer them two or three times. The durability isn’t that good, but to be honest, I don’t have a problem to varnish my nails every two or three days when the polish dries that quickly.

Kationette-lifestyleblog-beauty-test-review-new-bloggerclub-nail-polish-visett

Luxury Dadi Lotion

I also tested the Luxury Dadi Lotion from Society beauty & nails. It’s 100 percent organic and for hand and body. I use it as a body lotion and it’s perfect for my dry winter skin. The lotion smells great and my skin feels really soft for quite a long time after using it.

Kationette-lifestyleblog-beauty-test-review-new-bloggerclub-luxury-bodylotion

Beni Durrer Supermodel Lip Lacquer

Next product is this nude colored lip lacquer from Beni Durrer Beauty. The cosmetic line is from Berlin’s star make-up artist Beni Durrer and his team. The products are made in Germany and without any vivisections. First, I was a bit skeptical, because the lacquer seemed quite thick and like a paint coating, but after a short application time it bonds great with my lips.

Kationette-lifestyleblog-beauty-test-review-new-bloggerclub-lip-lacquer

Physia Stelo Shampoo Nutriente

Last but not least the hair shampoo Physia Stelo Nutriente without silicons. It shall rebuild the lipid balance of the hair, but it doesn’t seem to be the right shampoo for my curly hair. The’ve been quite flat after using it. But the dispenser is a real beauty…

Kationette-lifestyleblog-beauty-test-review-new-bloggerclub-hair-shampoo

Die Produkte wurden mir über den Blogger Club kostenfrei zum Testen zur Verfügung gestellt.
//
The products have been cost-free provided from Blogger Club.