Outfit Inspo: Shades of Red

Heute gibt’s mal wieder eine Outfit-Collage für euch – im Mittelpunkt steht einer DER Herbsttöne überhaupt: Rot in all seinen dunklen Facetten, von Bordeaux über Pflaume bis hin zu Marsala…

Die warmen Rottöne passen aktuell einfach perfekt in die Natur mit dem ganzen bunt gefärbten Laub und der golden schimmernden, tief stehenden Herbstsonne.

Dazu habt ihr mit Blue Jeans über beigefarbene, dunkelblaue bis hin zu schwarzen Hosen/Röcke eine Vielzahl an Kombinationsmöglichkeiten. Auch ein Komplettlook in Rot kann sehr schön aussehen, genauso wie dezent eingesetzte Highlight mittels Schuhen, Tasche, Gürtel, oder auch auf Nägeln und Lippen.

In meinem letzten Outfitpost (hier) spielte die Farbe auch bereits eine Hauptrolle.

Wie setzt ihr die herbstlichen Rottöne am liebsten ein? Und habt ihr oben in der Collage einen Favoriten gefunden? Mir gefallen ja die Weste und die Stiefeletten von Unisa am besten…


Today I’m sharing a new outfit collage with you cuties – it’s all about one of THE autumncolors: Red in all its dark shades from bordeaux to plum to marsala…

The warm shades of red perfectly fit into the fall nature with all the colorful leaves and golden autumn sun.

There a many combination possibilities with blue jeans, dark blue, beige or black pants and skirts. An allred look could also be nice as well as some highlights like shoes, bags, belts or on lips and nails.

How do you like to style autumn red best? Do you have a fave from the collage above? I like the vest and the booties from Unisa the most, I think…

Outfit: Red Skinny Dress, Oversized Shirt and Suede Overknees

Outfit: Red Skinny Dress, Wide Shirt and Suede Overknees, Kationette, Fashionblog, Modeblog, Look, Style, Streetstyle

Outfit: Red Skinny Dress, Wide Shirt and Suede Overknees, Kationette, Fashionblog, Modeblog, Look, Style, Streetstyle

Outfit: Red Skinny Dress, Wide Shirt and Suede Overknees, Kationette, Fashionblog, Modeblog, Look, Style, Streetstyle

Outfit: Red Skinny Dress, Wide Shirt and Suede Overknees, Kationette, Fashionblog, Modeblog, Look, Style, StreetstyleDress: Vintage Dressing // Shirt: Belcci // Bag: H&M // Boots: Zara

Shop my Look

Ihr Lieben, ich hoffe, ihr hattet alle ein schönes Wochenende und startet gut in die neue Woche!

Meine Urlaubswoche ist – wie könnte es anders sein – vergangen wie im Flug, aber wir hatten ein paar sehr schöne Stunden in Holland und ich habe es einigermaßen geschafft, zu entspannen und abzuschalten…

Mein heutiges Outfit haben wir in Zandvoort geshootet – ich trage zwei Teile, die ich mir dort gekauft habe. Zum einen das Schlauchkleid in dunklem Rot mit V-Ausschnitt und langen Armen in Midi-Länge. Ich hatte zunächst Bedenken, dass es angezogen vielleicht zu sehr nach „Wurst in Pelle“ aussehen könnte, zumal es sich hier um eine Einheitsgröße handelt. Aber nein, es fühlt sich einfach nur großartig an, ist eng, aber nicht zu eng. Da ich so begeistert von Sitz und Stoff bin, habe ich es mir auch noch in Schwarz und ohne Ärmel gekauft; werde ich euch demnächst natürlich auch noch zeigen. Ebenfalls neu und aus demselben Shop ist das Oversized Shirt in Schwarz mit zarten Glitzerfäden. Ich finde das Shirt ganz großartig über dem Kleid, da es so ein wenig „down gedressed“ und dadurch sogar bürotauglich wird. Auch über einer engen Hose macht sich das Shirt sehr gut, wie euch bald auch nochmal zeigen werde.

Die hübschen Armreifen sind ebenfalls aus Zandvoort. Es gibt dort zwar nicht besonders viele Läden, aber die, die da sind, haben ganz bezaubernde Teile! Auch neu, aber in Deutschland geshoppt, ist die Tasche von H&M mit Fransen aus Echtleder. Dazu trage ich meine geliebten, drei Jahre alten Overknees von Zara.

In Zandvoort haben wir übrigens in einem total liebevoll eingerichteten Apartment namens Sea Breeze gewohnt. Auf Instagram konntet ihr schon einen kleinen Blick hinein werfen. Wir haben uns dort sehr wohl gefühlt und die Vermieterin, die mit ihrer Familie im unteren Teil des Häuschens wohnt, ist unglaublich lieb, hilfsbereit und bemüht um ihre Gäste.

Wie findet ihr mein frisch geshopptes Outfit?

Outfit: Red Skinny Dress, Wide Shirt and Suede Overknees, Kationette, Fashionblog, Modeblog, Look, Style, Streetstyle

Outfit: Red Skinny Dress, Wide Shirt and Suede Overknees, Kationette, Fashionblog, Modeblog, Look, Style, Streetstyle

Outfit: Red Skinny Dress, Wide Shirt and Suede Overknees, Kationette, Fashionblog, Modeblog, Look, Style, Streetstyle

Outfit: Red Skinny Dress, Wide Shirt and Suede Overknees, Kationette, Fashionblog, Modeblog, Look, Style, Streetstyle

Outfit: Red Skinny Dress, Wide Shirt and Suede Overknees, Kationette, Fashionblog, Modeblog, Look, Style, Streetstyle


My lovelies, I hope you had a great weekend and gonna have a good start into the new week!

My holiday week went by in a flash, but we had some cosy hours in the Netherlands and I could more or less relax and zoning out…

We shot today’s outfit in Zandvoort and I wear two pieces I’ve bought there. There is the skinny dress in dark red with v-neck and long sleeves which fits really great even if it’s one sized (I also bought it in black, but sleeveless) and there’s the black oversized shirt with silver threads. I love to wear the shirt over that dress for dressing it down a bit, you know?

These pretty bracelets are from Zandvoort, too. There aren’t so many shops there, but they are all very cute and sell gorgeous items. My bag from H&M with real leather fringes is also new. I combined the look with my old but gold suede overknees from Zara.

We lived in a nicely done up apartment in Zandvoort by the way. It’s called Sea Breeze and I’ve shown you some details on Instagram.

How do you like my style?

Outfit: Red Skinny Dress, Wide Shirt and Suede Overknees, Kationette, Fashionblog, Modeblog, Look, Style, Streetstyle

Outfit: Red Skinny Dress, Wide Shirt and Suede Overknees, Kationette, Fashionblog, Modeblog, Look, Style, Streetstyle

Outfit: Red Skinny Dress, Wide Shirt and Suede Overknees, Kationette, Fashionblog, Modeblog, Look, Style, Streetstyle

Outfit: Red Skinny Dress, Wide Shirt and Suede Overknees, Kationette, Fashionblog, Modeblog, Look, Style, Streetstyle

Outfit: Allblack look with Nude accents and fishnet tights

Outfit: Allblack look with Nude accents and fishnet tights, mesh tights, Netzstrümpfe, netzstrumpfhose, asos, streetstyle, style, kationette, fashionblog

Outfit: Allblack look with Nude accents and fishnet tights, mesh tights, Netzstrümpfe, netzstrumpfhose, asos, streetstyle, style, kationette, fashionblog

Outfit: Allblack look with Nude accents and fishnet tights, mesh tights, Netzstrümpfe, netzstrumpfhose, asos, streetstyle, style, kationette, fashionblog

Outfit: Allblack look with Nude accents and fishnet tights, mesh tights, Netzstrümpfe, netzstrumpfhose, asos, streetstyle, style, kationette, fashionblogCoat: Asos // Pullover: Laurèl // Skirt: Esprit // Bag: Mango // Pumps: Clarks // Belt, Tights: Vintage

Shop my Look

Netzstrümpfe: Yay or Nay?
Wenn es nach mir und der letzten Ausgabe der InStyle geht, ein ganz klares „yay“! Ich muss sagen, ich fand die Dinger schon immer rattenscharf und hab sie auch früher schon gern zum Feiern getragen. ;-)
Dass das Ganze aber auch richtig elegant geht, zeige ich heute mit einem Look, den ich vorletztes Wochenende zu einem Opernbesuch getragen habe.

Grundsätzlich kann man sagen, dass, je grobmaschiger/größer das Netz, desto verruchter wirken sie. Für meinen klassischen Look trage ich daher eine engmaschige Netzstrumpfhose. Diese stammt übrigens noch aus der Jugendzeit meiner Mama und ist immer noch top erhalten. Ein Riesenvorteil von Netzstrümpfen: Sie sind bereits so durchlöchert, dass sie kaum kaputt zu kriegen sind…

Zu den provokanten Strümpfen trage ich einen nicht allzu kurzen Minirock sowie einen Kaschmirpulli mit Spitzenbesatz am V-Ausschnitt. Ganz neu ist mein Stehkragen-Mantel mit Schößchen von Asos. Ich habe ihn euch eigentlich auch oben verlinkt, aber aktuell scheint er leider ausverkauft zu sein.

Um dem Look noch ein wenig Frische zu verleihen, habe ich meine nudefarbenen Lack-Pumps und – Stepptasche dazu kombiniert sowie klassischen Swarovski-Schmuck.

Wie gefällt euch mein „braves“ Netzstrumpfhosen-Outfit? Vielleicht hole ich mir noch eine etwas grobmaschigere und versuche demnächst noch einen etwas rockigeren Look. Was meint ihr?

Outfit: Allblack look with Nude accents and fishnet tights, mesh tights, Netzstrümpfe, netzstrumpfhose, asos, streetstyle, style, kationette, fashionblog

Outfit: Allblack look with Nude accents and fishnet tights, mesh tights, Netzstrümpfe, netzstrumpfhose, asos, streetstyle, style, kationette, fashionblog

Outfit: Allblack look with Nude accents and fishnet tights, mesh tights, Netzstrümpfe, netzstrumpfhose, asos, streetstyle, style, kationette, fashionblog


Fishnet tights: Yay or Nay?
If it was up to me and the latest InStyle, the answer would defintely be: „Yay“! To be honest, I always liked them and formerly wore them very often when I went partying. ;-)
But today I’m showing a you a more elegant way to wear mesh tights with an allblack outfit, which I wore the weekend before the last when we went to the opera.

As a general rule one can say the larger-meshed, the more wicked the tights are. So, I chose a fine-meshed one for my classy look. I combined it with a mini skirt which isnt’t too short and a cashmere pullover with lace details. Brandnew is my coat from Asos with banded collar and peplum.

To freshen up the look, I wear my nude patent-leather pumps from Clarks and a little quilted bag as well as some classic jewelry from Swarovski.

How do you like my „prissy“ fishnet tights outfit? Maybe I’m gonna buy myself another one which is large-meshed and style it in a more rocking way – what do you think? ;-)

Outfit: Allblack look with Nude accents and fishnet tights, mesh tights, Netzstrümpfe, netzstrumpfhose, asos, streetstyle, style, kationette, fashionblog

Outfit: Allblack look with Nude accents and fishnet tights, mesh tights, Netzstrümpfe, netzstrumpfhose, asos, streetstyle, style, kationette, fashionblog

Outfit: Allblack look with Nude accents and fishnet tights, mesh tights, Netzstrümpfe, netzstrumpfhose, asos, streetstyle, style, kationette, fashionblog

Outfit: Allblack look with Nude accents and fishnet tights, mesh tights, Netzstrümpfe, netzstrumpfhose, asos, streetstyle, style, kationette, fashionblog

Outfit: Allblack look with Nude accents and fishnet tights, mesh tights, Netzstrümpfe, netzstrumpfhose, asos, streetstyle, style, kationette, fashionblog

Outfit: Tom Tailor Poncho and Velvet Top with Paisley Print

DSC_0023

DSC_0008

DSC_0024Poncho: Tom Tailor // Shirt: Edited // Shorts: Promod // Belt: Vintage // Tights: Falke // Boots: Bag: Noname

Shop my Look

I proudly present: Die ersten Bilder mit meiner neuen Kamera! :-)
Ich finde, fürs erste Mal sind sie doch wirklich schon ganz schön geworden und man erkennt den Unterschied zu den alten – ohne Spiegelreflex und Festbrennweiten-Objektiv – doch schon recht deutlich, oder? Und ich denke, dass wir, mein Herzblatt und ich, mit ein bisschen Übung immer besser werden im Umgang mit dem neuen Schätzchen. Für alle, die es interessiert, ich habe mir die Nikon D3200 sowie das Nikon AF-S NIKKOR 50 mm 1:1,8G Objektiv zugelegt.

Nun aber zum Outfit! Wir haben das wunderschöne Herbstwetter am Wochenende genutzt und sind ein bisschen raus in die Natur gefahren. Dazu passt mein neuer Poncho in Herbsttönen doch perfekt, nicht wahr? Auch das wunderschöne, dunkelblaue Samt-Top ist neu – beide Teile habe ich kürzlich bei About You bestellt und bin total happy damit. Ich liebe das Paisley-Muster und finde, dass es gerade in den Herbst perfekt passt, vor allem in Kombi mit Samt – für mich DER Herbst/Winter-Stoff schlechthin.

Kombiniert habe ich dazu ein paar ältere Teile aus meinem Kleiderschrank, die die Farben Blau und Braun noch einmal aufgreifen. Wir gefällt’s euch?

Ich wünsche euch ein wundervolles Wochenende und hoffe, dass wir mit ein paar Sonnenstrahlen und etwas wärmeren Temperaturen verwöhnt werden – die letzten Tage war’s mir für Oktober nämlich entschieden zu kalt…

DSC_0032

DSC_0036

DSC_0026


I proudly present: The first pictures with my new cam! :-)
For the first time they aren’t too bad and I think one can defintely tell the difference between this pics and the old ones without reflex cam and fixed local lenght lens, right? For all those, who are interested, I bought the Nikon D3200 and the Nikon NIKKOR 50 mm 1:1,8G lens.

Now let’s shift attention to the outfit! We made use of the clear weather last weekend und drove into the countryside. Corresponding to that I wore my new poncho in autumn colors and my also new velvet top. I love the paisley print and I think, that it’s perfect for fall, especially in combination with velvet – THE fall/winter fabric. I recently ordered both at About You.

I matched my new items with some older pieces of my wardrobe which seized the colors blue and brown. How do you like it?

I wish you a wonderful weekend cuties!

DSC_0013

DSC_0011

DSC_0012

Outfit: Petrol Wool Coat with golden buttons from J.Crew

Outfit: Petrol Wool Coat with golden buttons from J.Crew, Kationette, Style, Streetstyle, Fashionblog, Modeblog

Outfit: Petrol Wool Coat with golden buttons from J.Crew, Kationette, Style, Streetstyle, Fashionblog, Modeblog

Outfit: Petrol Wool Coat with golden buttons from J.Crew, Kationette, Style, Streetstyle, Fashionblog, Modeblog

Outfit: Petrol Wool Coat with golden buttons from J.Crew, Kationette, Style, Streetstyle, Fashionblog, Modeblog

Outfit: Petrol Wool Coat with golden buttons from J.Crew, Kationette, Style, Streetstyle, Fashionblog, ModeblogCoat: J.Crew // Blouse: Calvin Klein // Vest: Reverso // Pants: Zara // Booties: Deichmann // Bag. Liebeskind Berlin

Shop my Look

Tadaaa – hier zeige ich euch mein neues Lieblingsteil: Einen petrolfarbenen Wollmantel von J.Crew!

An dieses Schätzchen bin ich durch meinen Job überraschend günstig dran gekommen und weiß schon jetzt, dass ich ganz sicher noch viele, viele Jahre Spaß an diesem It-Piece haben werde. Der Schnitt ist ganz klassisch und zeitlos mit einem goldenen Knopf vorn sowie weiteren an den Ärmeln. Zudem ist Petrol eine wundervolle Farbe, die für mich sowohl im Herbst und Winter als auch im Frühjahr tragbar und vor allem easy und vielseitig zu kombinieren ist. Und von dem Stoff brauche ich gar nicht groß zu reden: Der Mantel ist aus handgewebter Wolle aus dem Hause Harris Tweed gefertigt.

Für den ersten, herbstlichen Look mit meinem neuen Traumteil habe ich ein allbeige-Outfit dazu kombiniert. Na gut, die Calvin Klein-Bluse ist weiß, fügt sich aber doch prima ein, oder was denkt ihr?

Jetzt bin ich aber gespannt, ob euch mein Mantel auch so gut gefällt wie mir…

Nicht vergessen: Heute habt ihr noch die Möglichkeit, an der Verlosung meines Bloggeburtstag-Giveaways teilzunehmen! Morgen gebe ich dann den Gewinner bekannt.

Outfit: Petrol Wool Coat with golden buttons from J.Crew, Kationette, Style, Streetstyle, Fashionblog, Modeblog

Outfit: Petrol Wool Coat with golden buttons from J.Crew, Kationette, Style, Streetstyle, Fashionblog, Modeblog

Outfit: Petrol Wool Coat with golden buttons from J.Crew, Kationette, Style, Streetstyle, Fashionblog, Modeblog


Ta-da! Here it is – my new favourite piece of my wardobe: A petrol blue wool coat from J.Crew!

I got this gorgeous it piece at a really cheap rate due to my job and I already know that I will have fun with it a long, long time. The style is classic and I love the golden buttons. Furthermore the beautiful petrol blue is perfect for fall and winter as well as for spring and it’s very easy to combine. What shall I tell you about the fabric? The coat is made of fantastic hand-woven wool from Harris Tweed.

For the first look with my new dream coat I chose an almost all beige outfit.

Now, I’m really excited if you gonna like that petrol blue coat as much as I do…

Outfit: Petrol Wool Coat with golden buttons from J.Crew, Kationette, Style, Streetstyle, Fashionblog, Modeblog

Outfit: Petrol Wool Coat with golden buttons from J.Crew, Kationette, Style, Streetstyle, Fashionblog, Modeblog

Outfit: Petrol Wool Coat with golden buttons from J.Crew, Kationette, Style, Streetstyle, Fashionblog, Modeblog

Outfit: Petrol Wool Coat with golden buttons from J.Crew, Kationette, Style, Streetstyle, Fashionblog, Modeblog

Outfit: Petrol Wool Coat with golden buttons from J.Crew, Kationette, Style, Streetstyle, Fashionblog, Modeblog

Outfit: Petrol Wool Coat with golden buttons from J.Crew, Kationette, Style, Streetstyle, Fashionblog, Modeblog

 

Outfit: New layered dress with fringed edge and lace-up booties

Outfit: layered dress with fringed edge, red short jacket and lace-up booties, Streetstyle, style, kationette, fashionblog, modeblog

Outfit: layered dress with fringed edge, red short jacket and lace-up booties, Streetstyle, style, kationette, fashionblog, modeblog

Outfit: layered dress with fringed edge, red short jacket and lace-up booties, Streetstyle, style, kationette, fashionblog, modeblog

Outfit: layered dress with fringed edge, red short jacket and lace-up booties, Streetstyle, style, kationette, fashionblog, modeblog

Outfit: layered dress with fringed edge, red short jacket and lace-up booties, Streetstyle, style, kationette, fashionblog, modeblogDress: Asos // Jacket: Zara // Booties: Elégance

Shop my Look

Heute zeige ich euch mein neues Lagenkleid in Tweed-Optik und mit Fransensaum von Asos. Ich habe mich direkt verliebt, als ich es inmitten der Unmengen von Kleidern dort entdeckt habe. Es ist unheimlich bequem, aus weichem, leichten Stoff und passt für mich hervorragend in den Herbst und Winter. Vermutlich werdet ihr das Kleid demnächst also auch nochmal etwas winterlicher gestylt sehen…

Da die Temperaturen in den letzten Wochen aber noch recht mild waren, habe ich diesmal meine Lieblingsjacke von Zara dazu kombiniert (hier und hier war sie bereits zu sehen). An den Füßen trage ich gesteppte Schnürbooties, die mir meine Patentante aus ihrem Fundus geschenkt hat. Sie bestellt ganz gern beim französischen Mode-Versandhaus Elégance, aber manche Teile kommen dann doch nicht zum Einsatz bei ihr. So war es auch mit diesen Schätzchen, die ihr letztlich doch zu hoch waren und so noch nie getragen wurden. Ich freue mich natürlich riesig über den unverhofften Schuhschrank-Zuwachs. ;-)

Was sagt ihr zum heutigen Look?

Ich wünsche euch noch ein tolles Wochenende und denkt dran bei meinem Bloggeburtstag-Gewinnspiel teilzunehmen. ;-)

Outfit: layered dress with fringed edge, red short jacket and lace-up booties, Streetstyle, style, kationette, fashionblog, modeblog

Outfit: layered dress with fringed edge, red short jacket and lace-up booties, Streetstyle, style, kationette, fashionblog, modeblog

Outfit: layered dress with fringed edge, red short jacket and lace-up booties, Streetstyle, style, kationette, fashionblog, modeblog

Outfit: layered dress with fringed edge, red short jacket and lace-up booties, Streetstyle, style, kationette, fashionblog, modeblog


Today I’m gonna show you my new layered dress with fringed edge from Asos. I fell in love with it directly when I saw it at the online shop. It’s very comfy, soft and perfect for the fall/winter season. I think, you will see that dress quite more often here the next months – then in a more winterly way…

But since the weather was quite mild the last weeks, I wore the dress with my fave short jacket from Zara first (you’ve seen that jacket here and here, too). Also new are my lace-up booties which are from my godmother’s closet. She loves to order at the French fashion catalog company Elégance, but sometimes she doesn’t wear the stuff in the end. So, I became the owner of these unworn beauties. ;-)

How do you like today’s outfit?

Outfit: layered dress with fringed edge, red short jacket and lace-up booties, Streetstyle, style, kationette, fashionblog, modeblog

Outfit: layered dress with fringed edge, red short jacket and lace-up booties, Streetstyle, style, kationette, fashionblog, modeblog

Outfit: layered dress with fringed edge, red short jacket and lace-up booties, Streetstyle, style, kationette, fashionblog, modeblog

Kationette turns One: Blog Birthday and Giveaway

Bloggeburtstag Kationette, Food

Outfit: Pastel Dreams with Fanny Pack and Sequin Sneakers, Kationette, Fashionblog, Style, Look, Streetstyle
Meine Lieben, es ist soweit: Mein Hobby, mein „Baby“, mein Blog, Kationette wird ein Jahr alt!

Lange, lange habe ich überlegt, ob ich mit dem Bloggen anfangen soll und im Nachhinein bin ich so unglaublich froh, dass ich diesen Schritt gewagt habe – und das hat ganz, ganz viel mit EUCH zu tun! Denn ohne euer liebes Feedback würde diese Seite nicht ständig mit neuem Leben gefüllt werden. IHR motiviert mich auch an Tagen, an denen ich sonst keine Lust hätte, mich mit Blogbeiträgen und Shootings auseinander zu setzen und ich freue mich riesig, schon eine recht große, treue Leserschaft aufgebaut zu haben und hoffe, wir werden gemeinsam weiter wachsen.

Klar, es gibt auch Phasen, gerade wenn beruflich viel los ist, an denen es mir schwerer fällt zu bloggen als an anderen, aber ich denke, das ist ganz normal. Und auf der anderen Seite hat mir unter anderem mein Blog zu meinem neuen Job als Social Media Managerin verholfen, der mir unheimlich viel Freude macht und sich mit „Kationette“ einfach hervorragend ergänzt.

Hier mal ein kleiner Rückblick auf das, was hier im letzten Jahr so passiert ist, angefangen mit den Outfits:

Bloggeburtstag Kationette, FashionBloggeburtstag Kationette, Fashion

…über meine Rezepte:

Bloggeburtstag Kationette, Food

…bis hin zu meinen Reisen des letzten Jahres:

Bloggeburtstag Kationette,Travel

Daneben gab es ein paar persönliche Berichte, zum Beispiel über die Hochzeit meiner besten Freundin sowie von Events wie dem Fashion Blogger Café Shoedition, das ich dieses Jahr beide Male besucht habe. Hier habe ich auch unglaublich tolle andere Blogger-Mädels kennengelernt und ich hoffe, dass ich es bald endlich schaffe, ein paar davon wiederzusehen und weitere auch endlich mal offline kennenzulernen…

Giveaway
Da mir Kationette wie gesagt ohne euch nicht halb so viel Freude machen würde, möchte ich euch etwas zurückgeben und verlose zusammen mit ArtYourFace einen Gutschein für ein Andy Warhol Pop Art von eurem Wunschfoto auf Leinwand (50×50). Ich selbst habe so ein Popart von Marylin Monroe und finde, es passt in fast jede moderne Wohnung. Auch als Geschenk – schließlich ist Weihnachten nicht mehr weit – eignet sich ein Pop Art Potrait hervorragend! ArtYourFace bietet noch diverse andere personalisierte Fotogeschenke an – á la Roy Lichtenstein, Sin City oder auch im Karikatur-Stil.

Alles, was ihr tun müsst, ist, bis zum 14.10. einen Kommentar unter diesem Post zu hinterlassen und schon landet ihr im Lostopf. Eure Gewinnchancen erhöhen sich, wenn ihr sowohl mir als auch ArtYourFace auf Facebook folgt. Ich wünsche jedem von euch ganz viel Glück! :-)

Giveaway

Ziele
Bevor ich jetzt zum Schluss dieses Geburtstagsartikels komme, möchte ich noch kurz meine Ziele für das zweite Jahr Kationette festhalten: Ich mag meine Nikon Systemkamera, aber ich habe mir gerade eine kleine Spiegelreflexkamera mit einem Festbrennweiten-Objektiv bestellt, um künftig noch spannendere und qualitativ ansprechendere Bilder für euch zu machen. Außerdem habe ich mir für die etwas ruhigere Zeit zwischen den Jahren fest vorgenommen, endlich ein MediaKit zu erstellen… oder, sollte ich es wieder nicht schaffen, mir eines anfertigen zu lassen ;-P. Thematisch wünsche ich mir fürs kommende Jahr wenigstens einmal bei der Fashion Week in Berlin dabei zu sein – vielleicht lässt sich das sogar mit einer beruflichen Aktion verbinden – drückt mir die Daumen…

Ich hoffe, ihr habt auch weiterhin genauso viel Spaß an meinem Blog wie ich und freue mich riesig auf das nächste Jahr mit euch!!!


Cuties! My hobby, my „baby“, my blog, Kationette turns one this week!

After due consideration I finally dared to write my own blog one year ago and never regretted it. Without YOU and your lovely feedback I wouldn’t have stayed that motivated the whole time and I’m incredibly happy to have all of you by my side. I really hope that we, my blog as well as my readership – will still grow the next year.

You can see a little review of my outfits, my recipes and my travel adventures from the last year above.

Besides I talked about some very personal things the last year – like the wedding of my best friend this spring. I also met some other gorgeous blogger babes this year and I’m really looking forward to meet some of them again, soon!

Of course, I’m aimed at improving my blog. So, I decided to buy another camera and a prime lens to shoot more fascinating pictures in the future. So, stay tuned! :-)

I really hope, you will keep on reading my blog and I’m looking forward to next year of Kationette with you!

Outfit: Happy Valentine, Valentinstag, Fashionblog, Kationette, Streetstyle, Look

Mit freundlicher Unterstützung von ArtYourFace // In collaboration with ArtYourFace

Outfit: New in – Fringe Booties And Free People Tunic

Outfit: New in - Fringe Booties and Free People Tunic, Kationette, Fashionblog, Modeblog, Style, Streetstyle, Boho

Outfit: New in - Fringe Booties and Free People Tunic, Kationette, Fashionblog, Modeblog, Style, Streetstyle, Boho

Outfit: New in - Fringe Booties and Free People Tunic, Kationette, Fashionblog, Modeblog, Style, Streetstyle, Boho

Outfit: New in - Fringe Booties and Free People Tunic, Kationette, Fashionblog, Modeblog, Style, Streetstyle, Boho

Outfit: New in - Fringe Booties and Free People Tunic, Kationette, Fashionblog, Modeblog, Style, Streetstyle, BohoTunic: Free People // Cardigan: Vila // Leggings: Promod // Booties: Deichmann // Bag: H&M

Shop my Look

Hach Mädels, ich liebe die aktuelle, Seventies-inspirierte Herbstmode mit Fransen, Tuniken und Strick! Falls es euch auch so geht, dürfte euch mein heutiges Outfit gefallen. :-)

Ich trage meine neue Tunika von Free People mit Schnürung und kleinen Quasten an den Bändern. Ebenfalls brandneu sind die Lederbooties mit Fransen – mega bequem UND stylisch! Eigentlich wollte ich eine Jeans dazu kombinieren, hab mich dann aber für meine softe Leggings in Wildleder-Optik entschieden. Die habe ich schon ein paar Jährchen und hatte sie schon fast vergessen. Da fällt mir ein: Ich freue mich langsam schon darauf, meine Herbst-/Wintersachen von hinten nach vorne zu holen, denn das ein oder andere Teil habe ich über die wärmeren Monate sicherlich gar nicht mehr im Kopf, sodass es sich anfühlen wird, als wäre es neu. Kennt ihr das?

Die lange Strickjacke ist ebenfalls schon etwas älter, aber sie passt doch ganz prima zum Look, nicht wahr?

Habt einen guten Wochenstart und schaut am Mittwoch unbedingt hier vorbei – es gibt was zu feiern und zu gewinnen!

Outfit: New in - Fringe Booties and Free People Tunic, Kationette, Fashionblog, Modeblog, Style, Streetstyle, Boho

Outfit: New in - Fringe Booties and Free People Tunic, Kationette, Fashionblog, Modeblog, Style, Streetstyle, Boho

Outfit: New in - Fringe Booties and Free People Tunic, Kationette, Fashionblog, Modeblog, Style, Streetstyle, Boho

Outfit: New in - Fringe Booties and Free People Tunic, Kationette, Fashionblog, Modeblog, Style, Streetstyle, Boho


Hey girls, I really love the current fall fashion which is inspired by the Seventies! If you do so, too, you will like today’s outfit. ;-)

I’m wearing my brandnew fringe booties and Free People tunic – these boots are comfy AND stylish! Actually, I wanted to match it with jeans, but then I decided to wear my soft leggings with suede leather optic. They are a few years old already and thereto I have to say that I’m looking forward to bring out my fall and winter clothes. The one or other item will feel as if it was new for sure. Do you know that?

The long cardigan is a few years old, too, but it goes very good with the look, doesn’t it?

Have a nice start into the new week!

Outfit: New in - Fringe Booties and Free People Tunic, Kationette, Fashionblog, Modeblog, Style, Streetstyle, Boho

Outfit: New in - Fringe Booties and Free People Tunic, Kationette, Fashionblog, Modeblog, Style, Streetstyle, Boho

Outfit: New in - Fringe Booties and Free People Tunic, Kationette, Fashionblog, Modeblog, Style, Streetstyle, Boho

Outfit: New in - Fringe Booties and Free People Tunic, Kationette, Fashionblog, Modeblog, Style, Streetstyle, Boho

Outfit: New in - Fringe Booties and Free People Tunic, Kationette, Fashionblog, Modeblog, Style, Streetstyle, Boho